FC Ein­tracht Bam­berg erwar­tet Schü­ler der Kooperationsschulen

Gegen­ge­ra­de bleibt geschlossen

Zum Heim­spiel in der Fuß­ball Regio­nal­li­ga Bay­ern am Sams­tag um 14.00 Uhr gegen den SV Seli­gen­por­ten erwar­tet der FCE Schü­ler sei­ner Koope­ra­ti­ons­schu­len. Ca. 250 Ein­tritts­kar­ten hat der Ver­ein an Kin­der und Jugend­li­chen der Bam­ber­ger Rup­p­recht­schu­le, Wun­der­burg­schu­le, Montesso­ri-Schu­le und Erlö­ser­schu­le ver­teilt, die Kin­der kön­nen in Beglei­tung eines Erwach­se­nen das Spiel ver­fol­gen. Mit den Schu­len unter­hält der FCE eine Part­ner­schaft, im Rah­men des soge­nann­ten Pro­jekts Schul­sport wer­den Kin­der und Jugend­li­che für den Fuß­ball begeis­tert. „Die Schü­ler bekom­men Fuß­ball­trai­ning gebo­ten, das die jewei­li­gen Sport­leh­rer zusam­men mit Spie­lern der Regio­nal­li­ga­mann­schaft abhal­ten“, erläu­tert Karl­heinz Hüm­mer, beim FC Ein­tracht für das Schul­pro­jekt zuständig.

Und Hüm­mer ergänzt: „Die Jugend­li­chen der Erlö­ser­schu­le bekom­men die Kar­ten am heu­ti­gen Frei­tag an deren Sport­tag über­reicht. Heu­te wer­den drei Spie­ler der Regio­nal­li­ga­mann­schaft zusam­men mit unse­rem haupt­amt­li­chen Jugend­ko­or­di­na­tor Chris­ti­an Dau­s­el ein Fuß­ball­trai­ning abhalten“.

Im Vor­feld des Spiels am Sams­tag gegen den SV Seli­gen­por­ten weist der FCE dar­auf hin, dass die Gegen­ge­ra­de wie­der geschlos­sen bleibt. Beweg­te Bil­der aus der Regio­nal­li­ga Bay­ern sen­det „BFV​.TV – Das Baye­ri­sche Fuß­ball­ma­ga­zin“ am Sonn­tag ab 20.00 Uhr auf www​.bfv​.tv.