Nach Überschlag tödlich verletzt

WEIDENBERG, LKR. BAYREUTH. Tödliche Verletzungen erlitt am Sonntagabend ein 21-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall nahe Weidenberg.

Der junge Mann aus dem Landkreis Bayreuth war kurz nach 19 Uhr mit seinem Skoda Fabia auf der Kreisstraße zwischen Nemmersdorf und Untersteinach unterwegs. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet der Wagen des Mannes ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Anschließend blieb das Fahrzeug des 21-Jährigen total demoliert neben der Fahrbahn liegen.

Alle Bemühungen des alarmierten Notarztes waren vergebens. Für den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät, er starb noch am Unfallort. Zur Klärung der Ursache kam auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter an die Unfallstelle. Der Skoda hat nur noch Schrottwert.