Am 8. Mai: Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zur Lan­des­gar­ten­schau 2016 in Bay­reuth

Schwer­punkt des Ter­mins ist der Spiel­platz „Schö­ne Aus­sicht“

Am Mitt­woch, 8. Mai, laden die Stadt Bay­reuth und die Lan­des­gar­ten­schau Bay­reuth 2016 GmbH gemein­sam zu einer wei­te­ren Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum Pro­jekt Lan­des­gar­ten­schau Bay­reuth ein. Nach­dem die aktu­el­le Pro­jekt­vor­stel­lung im Febru­ar die­ses Jah­res regen Anklang bei der Bevöl­ke­rung fand, fin­det nun eine wei­te­re Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung statt, deren Schwer­punkt die der­zeit kon­tro­vers dis­ku­tier­te Gestal­tung des Über­gangs in Rich­tung St. Geor­gen über den Bereich „Schö­ne Aus­sicht“ bil­det. Die Ver­an­stal­tung fin­det um 19 Uhr in der alten Turn­hal­le im Erd­ge­schoss der angren­zen­den Grund- und Mit­tel­schu­le St. Geor­gen statt. Stadt­bau­re­fe­rent Hans Die­ter Striedl sowie Ulrich Mey­er zu Hel­li­gen, Geschäfts­füh­rer der Lan­des­gar­ten­schau Bay­reuth 2016 GmbH, wer­den die aktu­el­len Pla­nungs­vor­stel­lun­gen und den Pla­nungs­stand prä­sen­tie­ren.

Schreibe einen Kommentar