Einbrecher erbeuten Laptop und Kleingeld

BAYREUTH. Ein geringer Bargeldbetrag und ein gebrauchter Laptop waren für Einbrecher der Ertrag in der Nacht zum Mittwoch aus einem Geschäft am Saaser Berg. Die Täter drangen mit Gewalt über eine Tür in die Räume ein, nahmen Münzgeld und einen gebrauchten Laptop an sich und verschwanden wieder. Der Sachschaden von 500 Euro übersteigt bei diesem Einbruch wie so häufig den Beuteschaden von etwa 120 Euro. Die Kripo Bayreuth ermittelt in diesem Fall und ersten Ergebnissen zufolge trieben sich am Montag und Dienstag zwei verdächtige Männer im Bereich Saaser Berg herum.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

  1. 25 Jahre alt, 180 cm groß und schlank, bekleidet mit weißer Basecap, weißer, längerer Jacke, grauer Hose und weißen Turnschuhen
  2. 25 Jahre alt, 175 cm groß und schlank, bekleidet mit dunkler Basecap, brauner Lederjacke und hellen Jeans

Die jungen Männer hatten ein schwarzes und ein rotes Mountainbike dabei und sprachen laut Zeugen mit osteuropäischem Akzent Deutsch.

Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise:

  • Wer hat in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Saaser Berg gemacht?
  • Wer kann Angaben zu Identität und / oder Aufenthaltsort der beschriebenen Männer machen?

Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth, Tel.: 0921/5060, entgegen.