Nie mehr war­mes Bier: SL- Eis­block ret­tet Gar­ten­fes­te und Vereinsfeste

SL- Eisblock

SL- Eis­block

Jetzt auch für 0,33 l

Erin­nern sie sich an Ste­fan Lim­mer aus Main­leus ? Er erfand den SL- Eis­block, eine Eis­form, mit der ein Kas­ten Bier ohne Strom schnell auf Trink­tem­pe­ra­tur gebracht wer­den kann und danach stun­den­lang kühl bleibt. Im Jahr 2010 wur­de er dafür mit dem Erfin­der­preis des ober­frän­ki­schen Hand­werks 2010 aus­ge­zeich­net. Der SL Eis­block wur­de ein ech­ter Ver­kaufs­schla­ger, 10000 mal wur­de sei­ne Erfin­dung inzwi­schen ver­kauft. Auch sei­ne neue Eis­form für Bier­käs­ten mit 0,33 l – Fla­schen kommt bes­tens an: 1000 Stück in 2 Mona­ten fan­den ihre Abnehmer.

So man­che Grill­par­ty uns so man­ches Ver­eins­fest wur­de so vor einer der unan­ge­nehms­ten Erschei­nun­gen im Bier­land Ober­fran­ken geret­tet: zu war­mes Bier. Mit einem SL- Eis­block kann man übri­gens auch meh­re­re Eis­for­men pro­du­zie­ren – für grö­ße­re Fes­te. Eine ein­fa­che, aber wirk­lich genia­le und vor allem prak­ti­sche Erfindung.

www​.sl​-eis​block​.de