Welt­tag des Buches: Geschenk-Akti­on in der Kin­der­bi­blio­thek Bayreuth

Unter dem Mot­to „Ich schenk dir eine Geschich­te“ wer­den am Diens­tag, 23. April, dem UNESCO-Welt­tag des Buches, um 13 Uhr, 20 Exem­pla­re des Welt­tags­bu­ches in der Kin­der­bi­blio­thek Bay­reuth im R21, Richard-Wag­ner-Stra­ße 21, an Kin­der der 4. und 5. Jahr­gangs­stu­fen verschenkt.

Deutsch­land­weit fei­ern an die­sem Tag Buch­hand­lun­gen, Ver­la­ge, Biblio­the­ken, Schu­len und Lese­be­gei­ster­te ein gro­ßes Lese­fest. Im Zen­trum steht die Buch-Gut­schein-Akti­on „Ich schenk Dir eine Geschich­te“, die vom Bun­des­ver­band und den Lan­des­ver­bän­den des Bör­sen­ver­eins des Deut­schen Buch­han­dels zusam­men mit der Stif­tung Lesen orga­ni­siert wird. Die Geschenk-Akti­on soll ins­be­son­de­re Kin­dern der 4. und 5. Klas­sen bun­des­weit die Freu­de am Lesen ver­mit­teln. Auch in die­sem Jahr erscheint nach posi­ti­ver Reso­nanz zum zwei­ten Mal ein Kurz­ro­man. In „Wald der Aben­teu­er“ muss sich eine Schul­klas­se gemein­sam Her­aus­for­de­run­gen stel­len. Im Rah­men der Akti­on „Ich schenk dir eine Geschich­te“ erhal­ten schließ­lich rund 750.000 Schü­le­rin­nen und Schü­ler ein Exem­plar des Welt­tag-Buchs. In Bay­reuth ste­hen die Exem­pla­re der Geschen­kak­ti­on der Kin­der­bi­blio­thek ste­hen ab 13 Uhr zur Ver­ga­be bereit

Durch das Gemein­schafts­pro­jekt der Stif­tung Lesen, des Bör­sen­ver­eins des Deut­schen Buch­han­dels und des cbj Ver­lags – unter­stützt von der Deut­schen Post AG und dem ZDF – wer­den Biblio­the­ken und Schu­len ermun­tert, gemein­sam etwas für die Lese­för­de­rung zu tun.
Alle Infor­ma­tio­nen zu den ver­schie­de­nen Kam­pa­gnen zum Welt­tag des Buches und einen zen­tra­len Ver­an­stal­tungs­ka­len­der fin­den Inter­es­sier­te unter www​.welt​tag​-des​-buches​.de.