Noch ein Neu­zu­gang beim FC Ein­tracht Bamberg

Näch­ster Neu­zu­gang: Chri­sti­an Beetz kommt vom VfL Frohn­lach – „Woll­te mich neu­er Her­aus­for­de­rung stellen“

Christian Beetz

Chri­sti­an Beetz

Fuß­ball Regio­nal­li­gist FC Ein­tracht Bam­berg 2010 ver­mel­det den näch­sten Neu­zu­gang. Vom Liga­kon­kur­ren­ten VfL Frohn­lach wech­selt Chri­sti­an Beetz zur neu­en Sai­son an die Reg­nitz. Beetz hat am gest­ri­gen Mitt­woch einen Zwei­jah­res­ver­trag bei den Vio­let­ten unter­schrie­ben, die Ver­ein­ba­rung ist liga­u­n­ab­hän­gig. „Nach sie­ben Jah­ren in Frohn­lach woll­te ich mich einer neu­en Her­aus­for­de­rung stel­len und mich auch ver­bes­sern. Bei­des ist in Bam­berg der Fall. Zudem hat sich der FCE sehr inten­siv um mich bemüht, daher kom­me ich sehr ger­ne. Da ist es für mich zweit­ran­gig, in wel­cher Liga wir beim FCE näch­ste Sai­on spie­len. Ich hof­fe natür­lich auf die Regio­nal­li­ga“, erläu­tert Beetz. Für FC Ein­tracht Vor­sit­zen­den Mathi­as Zeck „ist Chri­sti­an einer der besten Defen­siv-All­roun­der in Nord­bay­ern. Wir haben ihn seit einem Jahr auf dem Radar, er ist ein abso­lu­ter Wunsch­spie­ler. Jetzt hat es end­lich geklappt, dies macht uns sehr stolz. Ich bin über­zeugt, dass er ein Füh­rungs­spie­ler in der neu­en Sai­son wer­den wird. Was uns auch gefal­len hat, dass er unab­hän­gig der Liga zu uns kom­men wird. Dies zeigt sei­nen Wil­len, beim FCE etwas mit auf­bau­en zu wol­len“. Chri­sti­an Beetz ist 27 Jah­re alt. Neben dem VfL Frohn­lach schnür­te der gebür­ti­ge Cobur­ger u.a. auch für Ale­man­nia Hai­bach die Fuß­ball­schu­he. In der lau­fen­den Regio­nal­li­ga­sai­son absol­vier­te Beetz 27 Spie­le für den VfL Frohnlach.