Mit­glie­der­ver­samm­lung des För­der­ver­eins „Deut­sches Kame­ra­mu­se­um in Plech e. V.“

För­der­ver­ein dis­ku­tiert The­men „Arbeits­dienst“ und „Muse­ums­auf­sicht“

Der För­der­ver­ein Deut­sches Kame­ra­mu­se­um in Plech e. V., der das Deut­sche Kame­ra­mu­se­um zusam­men mit der Markt­ge­mein­de Plech und der Stif­tung Kame­ra­mu­se­um Kurt Tau­ber seit gut einem Jahr erfolg­reich betreibt, lädt Mit­glie­der und Freun­de für den kom­men­den Diens­tag, 9. April 2013, um 19 Uhr ins Gast­haus Gol­de­nes Herz in Plech, Haupt­stra­ße 12, zur ordent­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung 2013 ein. Auf der Tages­ord­nung ste­hen Berich­te des Vor­sit­zen­den, Bür­ger­mei­ster Karl­heinz Escher, der Kas­sen­be­richt, Ehrun­gen und ein Aus­blick auf die näch­sten Wochen und Mona­te. Ins­be­son­de­re wird das The­ma Arbeits­dienst und Muse­ums­auf­sicht dis­ku­tiert. Der stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de und Muse­ums­lei­ter Kurt Tau­ber kann auf­grund eines Kan­ken­haus­auf­ent­hal­tes an die­ser Haupt­ver­samm­lung nicht teilnehmen.