Gül­tig­keit der VGN-Tages­Tickets an Ostern

VGN-Tages­Tickets mit Feiertagsbonus

Gute Nach­rich­ten für alle, die einen Oster­aus­flug mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln pla­nen. Die Tages­Tickets des VGN kön­nen die­ses Wochen­en­de fle­xi­bler genutzt wer­den. Wie üblich gilt ein am Sams­tag gekauf­tes Tages­Ticket auch am Sonn­tag. Wer sein Tages­Ticket am Oster­sonn­tag (31. März 2013) löst, der kann auch Oster­mon­tag damit fah­ren. Am Kar­frei­tag gekauf­te Tickets gel­ten nur für die­sen Tag.

Ide­al für Fami­li­en­aus­flü­ge ist das Tages­Ticket Plus. Mit ihm kön­nen zwei Erwach­se­ne und bis zu vier Per­so­nen unter 18 Jah­ren fah­ren. Die Kar­te für den gesam­ten VGN-Raum kostet 16,80 Euro. Wer noch auf der Suche nach Aus­flug­s­tipps für jedes Wet­ter ist, wird auf der Home­page des Ver­kehrs­ver­bun­des unter www​.vgn​.de/​f​r​e​i​z​eit bestimmt fün­dig. Ange­sichts der Wet­ter­vor­aus­sa­gen emp­feh­len sich Städ­te­tou­ren und Besu­che der zahl­rei­chen Frei­zeit­ein­rich­tun­gen, die Ein­tritts­er­mä­ßi­gun­gen für VGN-Kun­den bieten.