Zum 250. Geburts­tag von Jean Paul: “Bal­lon – eine Skulp­tur für Jean Paul”

"Ballon – eine Skulptur für Jean Paul"

“Bal­lon – eine Skulp­tur für Jean Paul”

Aus­stel­lung noch bis 10. April

Am Sonn­tag, 17. März 2013 wur­de die Skulp­tur zum 250. Geburts­tag von Jean Paul „Bal­lon – eine Skulp­tur für Jean Paul – von inges idee“ im Gar­ten des Jean Paul Muse­ums offi­zi­ell der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt. Ent­stan­den ist die Skulp­tur im Auf­trag der Skulp­tu­ren­mei­le Bay­reuth, die dazu 2012 einen Künst­ler­wett­be­werb anläss­lich des 250. Geburts­ta­ges von Jean Paul aus­ge­schrie­ben hat­te. Ein­ge­la­den waren hier­zu die Künst­le­rin­nen und Künst­ler, Dag­mar Buhr, inges idee, Man­fred Rein­hart, Micha­el Sailstor­fer, Wolf­gang Ste­fan, Claus Titt­mann und Fran­zis­ka Uhl.

Den Zuschlag erhielt das Künst­ler­kol­lek­tiv inges idee für ihre Arbeit „Bal­lon – eine Skulp­tur für Jean Paul“. Noch bis 10. April 2013 ist im Kunst­mu­se­um Bay­reuth eine beglei­ten­de Son­der­aus­stel­lung unter dem Titel „inges idee – BAL­LON – eine Skulp­tur für Jean Paul und ande­re aus­ge­wähl­te Pro­jek­te“ zu sehen. Die­se klei­ne Aus­stel­lung zeigt ein­drucks­voll, wie die Skulp­tur ent­stan­den ist. Des wei­te­ren sind ande­re Pro­jek­te von inges idee ausgestellt.

Schreibe einen Kommentar