FC Ein­tracht Bam­berg: Erster Neu­zu­gang für neue Saison

Die Kader-Pla­nun­gen des FC Ein­tracht Bam­berg 2010 für die kom­men­de Sai­son neh­men kon­kre­te For­men an: Der Regio­nal­li­gist hat heu­te einen der Top-Tor­jä­ger der Lan­des­li­ga Nord­ost, Alek­san­der Hurec, für zwei Jah­re unter Ver­trag genom­men. Hurec ist seit drei Jah­ren für den SV Frie­sen aktiv und hat in die­ser Sai­son in 21 Ein­sät­zen 16 Tref­fer für das Team aus dem Kreis Kro­nach erzielt. Bereits im Vor­jahr brach­te es der 23-jäh­ri­ge Stür­mer in 28 Spie­len auf 16 Tore. Hurec war von meh­re­ren Ver­ei­nen hef­tig umwor­ben, hat sich wegen der her­vor­ra­gen­den sport­li­chen Per­spek­ti­ven in Bam­berg aber letzt­lich für ein Enga­ge­ment beim FC Ein­tracht 2010 ent­schie­den. Hurec hat mit dem SV Frie­sen noch gute Mög­lich­kei­ten auf­zu­stei­gen: Vom Rele­ga­ti­ons­platz in der Lan­des­li­ga Nord­ost tren­nen die Fran­ken­wäl­der gera­de mal drei Punkte.