Umwelt­sta­ti­on Lias­gru­be ver­an­stal­tet Biber­wan­de­rung in den Osterferien

Zu Besuch bei „Mei­ster Bockert“

Die Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be Unter­stür­mig ist am Diens­tag, den 2. April ab 14.00 Uhr dem Biber auf der Spur. Zusam­men mit dem Biber­be­auf­tag­ten des Land­kreis Forch­heims, Gun­ter Brokt, gibt es viel Inter­es­san­tes zu hören und zu sehen: Nage­spu­ren und Biber­burg kön­nen dabei ent­deckt werden.

Der Treff­punkt für die­se Ver­an­stal­tung ist an der Staats­stra­ße (St2244) von Neu­ses in Rich­tung Forch­heim, an der Ein­fahrt Kreis­bau­hof Lkr. Forchheim/​Kieswerk Dor­mann. Ein­ge­la­den sind Fami­li­en und Schul­kin­der. Ein klei­ner Unko­sten­bei­trag wird erho­ben. Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Büro der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be, Tele­fon­num­mer 09545 – 95 03 99 oder info@​umweltstation-​liasgrube.​de