Land­tags- und Bezirks­tags­li­ste der ober­frän­ki­schen SPD

Bei der SPD-Ober­fran­ken­kon­fernz am 8. März in Ebers­dorf bei Coburg wur­den von den Dele­gie­ren der SPD-Land­tags­di­rekt­kan­di­dat Rei­ner Bütt­ner (Forch­heim) auf den guten Listen­platz Nr. 6 und die Zweit­stim­men­kan­di­da­tin Ani­ta Kern (Forch­heim) auf Listen­platz Nr. 9 für die SPD-Liste bei den Land­tags­wah­len am 15. Sep­tem­ber gewählt. Als Spit­zen­kan­di­da­tin wur­de Inge Aures aus Kulm­bach bestimmt.

Noch bes­ser lief es für die SPD Bewer­be­rin für das Bezirks­tags­di­rekt­man­dat im Land­kreis Forch­heim Ger­lin­de Kraus (Hau­sen) , sie wur­de von der Kon­fe­renz auf einem her­vor­ra­gen­den 4 Platz gewählt. Das gute Ergeb­nis der Forch­hei­mer Kan­di­da­ten run­de­te Simon Ber­nin­ger (Lan­gen­sen­del­bach) als Zweit­stim­men­kan­di­da­tin auf Platz 14 der Bezirks­tags­li­ste ab.

Spit­zen­kan­di­dat der ober­frän­ki­schen Bezirks­tags­li­ste ist der Bam­ber­ger Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke. Die Forch­hei­mer SPD freut sich über das gute Abschnei­den und geht nun mit Schwung in die Wahlkampfvorbereitung.

Schreibe einen Kommentar