Ober­fran­ken auf der Inter­na­tio­na­len Hand­werks­mes­se Mün­chen 6.–12. März

Das Hand­werk live und haut­nah: Rund 60 Gewer­ke zei­gen auf der Inter­na­tio­na­len Hand­werks­mes­se vom 6. bis 12. März 2013 ihre Lei­stun­gen und Lösungen

Zum einen prä­sen­tie­ren sich 17 Hand­werks­be­trie­be am Mes­se­stand „Sei­ten­sprün­ge“- Design und Inno­va­ti­on aus Ober­fran­ken in Hal­le B 2, Stand- Nr. B2.135. Die Kla­vier­ma­nu­fak­tur Stein­gra­eber & Söh­ne aus Bay­reuth und zwei wei­te­re Aus­stel­ler wer­den für das Richard- Wag­ner- Jubi­lä­um wer­ben. Es wird eine völ­lig neue Trep­pen­kon­struk­ti­on vor­ge­stellt wer­den (vgl. Bild- die Trep­pe wird auf der IHM in Ori­gi­nal zu sehen sein), eine Tasche zum Sit­zen und ein Har­ley- David­son- Uni­kat auf 2 Rädern wird zu sehen sein, ein Traum- Braut­kleid, Glas- und Drech­sel­kunst und ver­schie­de­ne inno­va­ti­ve Pro­duk­te aus dem ober­frän­ki­schen Handwerk.

In Hal­le B4, Stand B4.424 prä­sen­tiert sich die Stein­häu­ser GmbH aus Bisch­berg, Gewin­ner des Inno­va­ti­ons­prei­ses Bay­ern 2012 auf der Son­der­schau Inno­va­ti­on gewinnt mit ihrem Erd­wär­me­spei­cher­sy­stem TerraQ600.

In Hal­le C4, auf der Son­der­schau Land des Hand­werks stellt das Unter­neh­men Fen­ster­bau Rauh aus Zap­fen­dorf am Stand- Nr. C4.221 die Welt­neu­heit cli­ma­win, ein Ven­ti­la­ti­ons­fen­ster, das selb­stän­dig heizt und kühlt, vgl. www.climawin.de<http://www.climawin.de>.

In Hal­le B3, Stand 783 prä­sen­tiert sich die Arbeits­ge­mein­schaft der Baye­ri­sche Hand­werks­kam­mern. Ober­fran­ken­tag auf der IHM Mün­chen ist in die­sem Jahr am 8. März, dort wer­den 15 ober­frän­ki­sche Hand­werks­be­trie­be mit dem Design- und Erfin­der­preis des ober­frän­ki­schen Hand­werks 2013 ausgezeichnet.

Wei­te­re inter­es­san­te Son­der­schau­en auf der IHM sind Exem­p­la, Talen­te, Schmuck und die Gar­ten München.