Erz­bi­schof Schick gra­tu­liert Gün­ther Denz­ler zum 65. Geburtstag

Bam­ber­ger Ober­hir­te dankt beson­ders für die Arbeit als Lan­des­vor­sit­zen­der der Katho­li­schen Männergemeinschaften

(bbk) Bam­bergs Erz­bi­schof Lud­wig Schick hat dem Bam­ber­ger Land­rat und Bezirks­tags­prä­si­den­ten von Ober­fran­ken, Gün­ther Denz­ler, zu des­sen 65. Geburts­tag am 26. Febru­ar sei­ne Glück- und Segens­wün­sche über­mit­telt. „Ihr Geburts­tag ist mir auch Anlass, Ihnen für Ihre enga­gier­te Tätig­keit als Land­rat von Bam­berg und Bezirks­tags­prä­si­dent von Ober­fran­ken und die gute Zusam­men­ar­beit mit Ihnen zu dan­ken“, so Erz­bi­schof Schick in einem Glückwunschschreiben.

Der Bam­ber­ger Ober­hir­te wür­dig­te vor allem die Ver­dien­ste Denz­lers für die katho­li­sche Kir­che. „Vergelt´s Gott sage ich Ihnen aber auch beson­ders für Ihre Arbeit als Lan­des­vor­sit­zen­der des Lan­des­ver­ban­des Katho­li­scher Män­ner­ge­mein­schaf­ten in Bay­ern. Ich bit­te Sie, sich auch wei­ter­hin für die Belan­ge und Auf­ga­ben der Kir­che zum Wohl der Gesell­schaft einzusetzen.“

Abschlie­ßend wünsch­te Erz­bi­schof Schick dem Jubi­lar Gesund­heit, Freu­de und Opti­mis­mus für sei­nen wei­te­ren Lebensweg.

Schreibe einen Kommentar