Pierre Stutz am 5.3. in Bad Berneck

Symbolbild Religion

Lie­be und Lei­den­schaft als spi­ri­tu­el­le Lebensquellen

Spiritual Pierre Stutz

Spi­ri­tu­al Pierre Stutz

Spi­ri­tu­al Pierre Stutz liest am Diens­tag, 5. März um 19.30 Uhr wie­der ein­mal in der Regi­on. Dies­mal greift er ein The­ma auf, das direkt ans Herz geht. Denn mit sei­nem neu­en Buch „Dei­ne Küs­se ver­zau­bern mich“ bringt Pierre Stutz Spi­ri­tua­li­tät und Sexua­li­tät zusam­men. Bereits in der Bibel gibt es ja vie­le posi­ti­ve Bei­spie­le dazu wie etwa im Hohe­lied der Lie­be. Denn wer Lie­be und Lei­den­schaft als sei­ne spi­ri­tu­el­len Lebens­quel­len ent­deckt, wird auch die Welt lie­ben und sich für sie enga­gie­ren, so dass sie ein biss­chen zärt­li­cher wer­den kann. Der Vor­trag fin­det im Evang. Gemein­de­haus Bad Berneck, Am Kir­chen­ring 39 statt. Kar­ten im Vor­ver­kauf gibt es in Bad Berneck bei Büro Münch, in Bay­reuth bei Hugen­du­bel und im Kir­chen-Eck. Die Ver­an­stal­tung wur­de ermög­licht durch eine Koope­ra­ti­on von Evan­ge­li­schem Bil­dungs­werk, Buch­hand­lung Hugen­du­bel Bay­reuth, Deka­nat Bad Berneck und dem Bezirk Ober­fran­ken im Rah­men der „Wort­Spie­le – Lite­ra­tur in Ober­fran­ken 2013“. Wei­te­re Infos unter Tel. 0921/56 06 81 0 und www​.ebw​-bay​reuth​.de.

Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum Autor Pierre Stutz (www​.pierre​stutz​.ch):

Oft wird er im glei­chen Atem­zug mit Anselm Grün oder Wil­li­gis Jäger genannt: Pierre Stutz, Theo­lo­ge und spi­ri­tu­el­ler Beglei­ter aus Lau­sanne und Autor vie­ler spi­ri­tu­el­ler Bücher. Pierre Stutz berührt die Men­schen, weil er unschlag­bar offen und ehr­lich wie einer von uns ist, dabei aber auch geer­det und im Moment ver­haf­tet. Er hat in den letz­ten Jah­ren mit sei­nen Vor­trä­gen und spi­ri­tu­el­len Kur­sen – nicht nur an Kir­chen­ta­gen – eine gro­ße Fan­ge­mein­de aufgebaut.