FC Ein­tracht Bam­berg mit Testspielerfolg

Der FC Ein­tracht Bam­berg 2010 star­tet mit einem Erfolg im letz­ten Vor­be­rei­tungs­spiel in die Rück­run­de der Regio­nal­li­ga Bay­ern. Die Dom­städ­ter konn­ten den drit­ten der Lan­des­li­ga Nord­ost, den TSV Abtswind mit 3:0 besie­gen. Aus­ge­tra­gen wur­de die Begeg­nung am Sams­tag um 18.00 Uhr auf dem Gelän­de der DJK Don Bos­co Bamberg.

Der Abtswin­der Sven Gib­fried besorg­te in der 56. Minu­te mit einem Eigen­tor den Füh­rungs­tref­fer der Vio­let­ten. Mit zwei Kon­tern hät­ten die Abtswin­der durch­aus aus­glei­chen kön­nen. Statt­des­sen leg­te Lukas Gört­ler in 79. Minu­te das zwei­te Tor nach und der ein­ge­wech­sel­te Dept­al­la mach­te weni­ge Minu­ten spä­ter mit dem Tor zum 3:0‑Endstand den Sack zu.

Geg­ner des FCE im ersten Punkt­spiel in der Regio­nal­li­ga Bay­ern ist der FC Ingol­stadt II, der am 23.02.13 im Bam­ber­ger Fuchs- Park von der Ska­ra­be­la-Elf emp­fan­gen wird.