Regi­on Bay­reuth: Zukunfts­coach star­tet mit neu­em Qua­li­fi­zie­rungs- und Bera­tungs­pro­jekt

Unter­neh­men fit machen für die Zukunft

Für die Fach­kräf­te­si­che­rung ist die Inno­va­tions- und Zukunfts­fä­hig­keit der ober­frän­ki­schen Unter­neh­men ent­schei­dend. Um beson­ders die klei­nen und mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men im här­ter wer­den­den Wett­be­werb um Fach- und Nach­wuchs­kräf­te noch bes­ser zu posi­tio­nie­ren, star­tet im März das Qua­li­fi­zie­rungs- und Bera­tungs­pro­jekt „Pers­oSTAR – Wege aus dem Fach­kräf­te­man­gel“.

Auf der Grund­la­ge von Wis­sens­ver­mitt­lung und indi­vi­du­el­ler Bera­tung bie­tet Pers­oSTAR hoch­wer­ti­ge Unter­stüt­zung für die Ent­wick­lung und Umset­zung pass­ge­nau­er Lösun­gen zur Fach­kräf­te­si­che­rung und betrieb­li­chen Per­so­nal­ar­beit. Das Pro­jekt wird von der GIB – Gesell­schaft für Inno­va­ti­ons­for­schung und Bera­tung mbH in Zusam­men­ar­beit mit dem Büro des Zukunfts­coachs durch­ge­führt und rich­tet sich an Geschäfts­füh­run­gen, Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che und Füh­rungs­kräf­te.

Zukunfts­coach Mat­thi­as Mörk betont: „Wir wol­len gezielt die regio­na­len Unter­neh­men mit indi­vi­du­el­len Lösun­gen bei der Bewäl­ti­gung der demo­gra­fi­schen Ver­än­de­run­gen unter­stüt­zen. Denn jedes Unter­neh­men hat ande­re Poten­zia­le.“

Bis­lang haben bereits mehr als 60 Unter­neh­men in Mit­tel­fran­ken am Pro­jekt teil­ge­nom­men. „Nun bie­ten wir ab März 2013 erst­mals für rund 20 Unter­neh­men aus der Regi­on Bay­reuth die Mög­lich­keit, von die­sem Ange­bot zu pro­fi­tie­ren“, so GIB-Pro­jekt­lei­ter Ste­phan Rauch­mann. Auf­grund der Finan­zie­rung durch das Baye­ri­sche Staats­mi­ni­ste­ri­um für Arbeit, Sozi­al­ord­nung, Fami­lie und Frau­en und den Euro­päi­schen Sozi­al­fonds (ESF) ist die Teil­nah­me am Pro­jekt für inter­es­sier­te Unter­neh­men kosten­los.

Für inter­es­sier­te Unter­neh­men fin­det am 20. Febru­ar 2013 um 17 Uhr im Alten Rat­haus Bay­reuth, Maxi­mi­li­an­str. 33 (Ein­gang Braut­gas­se), eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung statt.

Anmel­dun­gen nimmt der Zukunfts­coach Mat­thi­as Mörk und sei­ne Kol­le­gin Hei­di Gal­ster unter Tele­fon (0921) 251187 oder per E‑Mail an matthias.​moerk@​stadt.​bayreuth.​de ent­ge­gen. Bei­de ste­hen inter­es­sier­ten Unter­neh­men für wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung.

Schreibe einen Kommentar