Unter­schrif­ten­ak­ti­on Pro-S-Bahn-Halt Forchheim-Nord

„Die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aus der Stadt und dem Land­kreis Forch­heim zei­gen größ­tes Inter­es­se an der Ver­wirk­li­chung des S‑Bahn-Halts Forch­heim-Nord“, so der Schirm­herr der Bür­ger­initia­ti­ve Pro-S-Bahn-Halt Forch­heim-Nord, MdL Edu­ard Nöth. Seit dem 18. Janu­ar, d. h. in nur 4 Wochen, haben bis heu­te 4.345 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger durch ihre Unter­schrift der For­de­rung nach die­ser wich­ti­gen Infra­struk­tur­maß­nah­me im Zusam­men­hang mit dem Bahn-Aus­bau Nach­druck ver­lie­hen. Der Initia­tor der Akti­on, Otwin Schnei­der, rech­net damit, dass bis zum 5. März (bis dort­hin soll die Akti­on lau­fen) ins­ge­samt rd. 6.000 Unter­schrif­ten zustan­de kom­men. Der Forch­hei­mer CSU-Stimm­kreis­ab­ge­ord­ne­te Edu­ard Nöth dank­te allen Bür­ge­rin­nen und Bür­gern für ihr Enga­ge­ment und ihr spon­ta­nes Ein­tre­ten für die­ses Pro­jekt. Nöth freu­te sich beson­ders für die Unter­stüt­zung durch die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Schul­zen­trums Forch­heim Nord und der Forch­hei­mer Geschäfts­welt für ihre Bereit­schaft, die Unter­schrifts­li­sten auszulegen.

Aner­ken­nend äußer­te sich Edu­ard Nöth auch zu den kla­ren Wor­ten des Geschäfts­füh­rers Dr. Micha­el Waas­ner zur Not­wen­dig­keit des S‑Bahn-Halts beim Betriebs­be­such des Mün­che­ner Ober­bür­ger­mei­sters. Zwi­schen­zeit­lich haben sich auch die Stadt Bai­ers­dorf sowie der Fahr­gast­ver­band „Pro Bahn“ hin­ter die Akti­on gestellt. Der stell­ver­tre­ten­de Lan­des­vor­sit­zen­de Lukas Iff­län­der stellt in einer Pres­se­mit­tei­lung erfreut fest, dass die Bür­ger das Pro­blem selbst in die Hand genom­men haben und für einen ver­bes­ser­ten Bahn­an­schluss kämp­fen. „Täg­lich kar­ren dut­zen­de Bus­se die Schü­ler vom Bahn­hof zum Schul­zen­trum. Man­che Bus­se fah­ren sogar aus Gemein­den an, die eigent­lich über einen Bahn­an­schluss ver­fü­gen, um den Schü­lern das Umstei­gen zu erspa­ren. All dies wäre mit dem neu­en Hal­te­punkt nicht mehr nötig“, so der Fahr­gast­ver­band Pro-Bahn. Auch Lukas Iff­län­der bit­tet die Unter­schrif­ten­ak­ti­on wei­ter zu unterstützen.

Keine Antworten

  1. wotsch sagt:

    Heu­te am 23.2.2013 lie­gen bereits 5350 Unter­schrif­ten für den „S‑Bahn-Halt-Forch­heim-Nord vor. Je mehr deste besser.
    Vie­len Dank
    Mit freund­li­chen Grüßen
    Otwin Schneider
    für die Bürgerinitiative

  2. wotsch sagt:

    Heu­te am 23.2.2013 lie­gen bereits 5350 Unter­schrif­ten für den “S‑Bahn-Halt-Forch­heim-Nord vor. Je mehr desto besser.
    Vie­len Dank
    Mit freund­li­chen Grüßen
    Otwin Schneider
    für die Bürgerinitiative