„Wort­Spie­le 2013“ – Bun­tes Pro­gramm in der Regi­on Forchheim

Plakat von Robert Siebenhaar

Pla­kat von Robert Siebenhaar

„Luft­schif­fer und Luft­schlös­ser“: Im Dop­pel­ju­bi­lä­ums­jahr 2013 geben Jean Paul und Richard Wag­ner das Mot­to für die „Wort­Spie­le – Lite­ra­tur in Ober­fran­ken“ vor. Das Ver­an­stal­tungs­pro­gramm fin­det in ganz Ober­fran­ken statt – auch in der Regi­on Forch­heim wer­den die „Wort­Spie­le“ gefeiert.

Zum vier­ten Mal lädt der Bezirk Ober­fran­ken 2013 zu sei­nem über­re­gio­na­len Lite­ra­tur­fe­sti­val ein. In der Zeit vom 17. Febru­ar bis 24. März 2013 ste­hen die Jubi­la­re Jean Paul und Richard Wag­ner im Mit­tel­punkt der „Wort­Spie­le“. Sie haben der Ver­an­stal­tungs­rei­he auch das Mot­to gege­ben: „Luft­schif­fer und Luft­schlös­ser“ bil­den die Leit­li­nie für die ein­zel­nen Ver­an­stal­tun­gen. „Vie­le ‚Luft­schif­fer’ durch­zie­hen die ‚Wort­Spie­le 2013’ und bele­gen, dass das Fan­ta­sie­ren, das Sich-in-ande­re-Wel­ten-Ver­set­zen, an kei­ne Zeit, kei­ne Epo­che gebun­den ist. Sie spie­geln eben­so die rege und leben­di­ge Lite­ra­tur­sze­ne Ober­fran­kens wider“, lädt Bezirks­tags­prä­si­dent Dr. Gün­ther Denz­ler zu dem Lite­ra­tur­fe­sti­val ein, des­sen Pro­gramm rund 100 Lite­ra­tur­ver­an­stal­tun­gen aller Cou­leur aufweist.

Auch in der Regi­on Forch­heim wer­den die „WortSpiele2013“ gefei­ert. Ein High­light ist die Auf­füh­rung „Der Lega­ti­ons­rat – Jean Paul und die Roll­wen­zelin“ der stu­dio­büh­ne bay­reuth. Das Büh­nen­pro­gramm erzählt von den letz­ten Lebens­jah­ren des ober­frän­ki­schen Dich­ters, vor allem die pla­to­ni­sche Bezie­hung zu „Anna Roll­wen­zelin“ kommt dar­in zur Spra­che. Das Stück wird am 7. März in der „Kai­ser­pfalz“ in Forch­heim auf­ge­führt. Der Ein­tritt kostet 10 Euro (8 Euro ermä­ßigt). Dar­über hin­aus fin­den in und um Forch­heim zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen für Kin­der und Jugend­li­che statt. Unter ande­rem die inter­ak­ti­ve Lesung „Von gefähr­li­chen Dra­chen, furcht­lo­sen Män­nern und wun­der­schö­nen Frau­en“ (07.03.2013, Stadt­bü­che­rei Eber­mann­stadt), bei der die Nibe­lun­gen­sa­ge für Kin­der auf­ge­ar­bei­tet wird.

Alle Ver­an­stal­tun­gen der „Wort­Spie­le 2013“, die in ganz Ober­fran­ken zu fin­den sein wer­den, zei­gen einen bun­ten Rei­gen indi­vi­du­el­ler Inter­pre­ta­tio­nen von „Luft­schif­fern und Luft­schlös­sern“. Eini­ge wid­men sich Richard Wag­ner, ande­re neh­men sich auf unge­wöhn­li­che, über­ra­schen­de und humor­vol­le Art und Wei­se des Dich­ters Jean Paul an, der wie kaum ein ande­rer sei­ner ober­frän­ki­schen Hei­mat ver­haf­tet blieb. Dank sei­ner schier über­bor­den­den Fan­ta­sie regt Jean Paul auch heu­te noch bil­den­de Künst­ler an, sei­ne Figu­ren und Geschich­ten in Bil­der, Zeich­nun­gen und Radie­run­gen umzu­set­zen. Die „Wort­Spie­le“ bie­ten unter ande­rem Gele­gen­heit, sich die Wer­ke von ober­frän­ki­schen zeit­ge­nös­si­schen Künst­lern, wie Ste­phan Klen­ner-Otto, Ger­trud Ple­scher, Petra Feigl oder Karl­heinz Bey­er anzu­se­hen, und zei­gen: Jean Paul ist aktu­ell und hat eine treue Anhän­ger­schaft, die sich in die­sem Jubi­lä­ums­jahr sicher­lich ver­grö­ßern wird. Doch auch ande­re „Luft­schif­fer“ durch­zie­hen das Pro­gramm der „Wort­Spie­le“ und doku­men­tie­ren, dass Ober­fran­ken eine rege und leben­di­ge Lite­ra­tur­sze­ne besitzt.

Nach Man­fred Ose, Ste­phan Klen­ner-Otto und Erhard Schüt­ze hat in die­sem Jahr Robert Sie­ben­haar die Gestal­tung des Pla­kats und damit die künst­le­ri­sche Umset­zung des Mot­tos über­nom­men. Die Luft­schif­fer und Luft­schlös­ser des über­re­gio­nal bekann­ten Künst­lers aus Schloss Fran­ken­haag nahe Bay­reuth bewe­gen sich im Zir­kus. Damit setzt der Bezirk Ober­fran­ken die Linie fort, dass ein ober­frän­ki­scher Künst­ler das Pla­kat indi­vi­du­ell gestaltet.

Pro­gramm

Lite­ra­tur­fe­sti­val Wort­spie­le im Land­kreis Forchheim

18. Febru­ar 2013, 8.15 UhrPfarr­saal
Zur Kir­chen­burg 3
91090 Effeltrich
„Luft­schlös­ser – an der Rea­li­tät zerplatzt“
Autorin­nen­le­sung mit Annet­te Weber für die 3. und 4. Klasse.
18. Febru­ar 2013, 10.30 UhrVolks­schu­le Eggolsheim
Bahn­hof­stra­ße 55
91330 Eggolsheim
OT Neuses
„Luft­schlös­ser – an der Rea­li­tät zerplatzt“
Autorin­nen­le­sung mit Annet­te Weber für die Klas­sen 5 bis 8.
20. Febru­ar 2013, 20 UhrStadt­bü­che­rei Forchheim
Schul­stra­ße 1
91301 Forchheim
„In dem musi­ka­li­schen Duf­te mei­ner Schöp­fung berauscht …“
Lesung mit der „Lite­ra­tur­büh­ne Rai­ner Streng“.
Tex­te von, mit und über Richard Wagner.
20. Febru­ar 2013, 9 Uhr
und 11 Uhr
Markt­bü­che­rei St. Michael
Anton von Roten­han­stra­ße 3
91077 Neun­kir­chen am Brand
„Mit Luft­schlös­sern Gutes tun und Böses verhindern“
Autoren­le­sung mit Col­lin McMa­hon für die 3. und 4. Klasse.
22. Febru­ar 2013, 8.15 UhrWal­ter-Schott­ky-Volks-schu­le Grundschule
Schul­stra­ße 14
91326 Pretzfeld
„Mit Luft­schlös­sern Gutes tun und Böses verhindern“
Autoren­le­sung mit Col­lin McMa­hon für die 3. und 4. Klasse.
05. März 2013, 8.15 UhrWal­ter-Schott­ky-Volks-schu­le Grundschule
Schul­stra­ße 14
91362 Pretzfeld
„Auf Fröh­lich­keit, Mut und Ver­trau­en bau­en – nicht auf Luftschlösser“
Autoren­le­sung mit Uli Geiß­ler für Kin­der der 1. und 2. Klasse.
05. März 2013, 8.15 Uhr, 10 Uhr
und 11.45 Uhr
Grund- und Mittelschule
Schul­stra­ße 1
91336 Heroldsbach
„Luft­schloss und histo­ri­sche Zeitreise“
Autoren­le­sung mit Fabi­an Lenk für die Klas­sen 1 bis 6.
06. März 2013, 11 UhrKul­tur­scheu­ne Eggolsheim
Haupt­stra­ße 27
91330 Eggolsheim
„Luft­schloss und histo­ri­sche Zeitreise“
Autoren­le­sung mit Fabi­an Lenk für die 4. Klasse.
07. März 2013, 16 UhrStadt­bü­che­rei Ebermannstadt
Mit­tel­schul­weg 11
91320 Ebermannstadt
„Von gefähr­li­chen Dra­chen, furcht­lo­sen Män­nern und wun­der­schö­nen Frauen“
Die Nibe­lun­gen­sa­ge erzählt für Kin­der ab 5 Jahren.
Bücher bestehen nicht nur aus Papier, son­dern mei­stens aus sagen­haf­ten Geheim­nis­sen. Bei unse­rer Ver­an­stal­tung trifft das sogar wört­lich zu, denn wir wol­len euch die Sage von den Nibe­lun­gen vor­le­sen und mit euch gemein­sam ein paar Geheim­nis­se lüf­ten: War­um ist Sieg­fried unver­letz­lich? Wird er den Schatz der Nibe­lun­gen gewin­nen und nach Worms brin­gen? Kann er die schö­ne Kriem­hild erobern?
07. März 2013, 20 UhrKai­ser­pfalz
Kapel­len­stra­ße 16
91301 Forchheim
„Der Lega­ti­ons­rat – Jean Paul & die Roll­wen­zelin“ stu­dio­büh­ne bay­reuth. Von Eber­hard Wag­ner frei nach Jean Paul
Fried­rich Rich­ter. Er erzählt von den letz­ten Lebens­jah­ren des ober­frän­ki­schen Dich­ters. Dar­in kommt ins­be­son­de­re die pla­to­ni­sche Bezie­hung zu „Anna Roll­wen­zelin“ zur Spra­che. Ein­tritt: 10 € / erm. 8 €