FC Ein­tracht Bam­berg testet wie­der zwei­mal

In zwei Wochen star­tet die Regio­nal­li­ga Bay­ern in die Rest­run­de. Für den FC Ein­tracht 2010 wird es also lang­sam Zeit, nach den inten­si­ven Fit­ness- und Lauf­ein­hei­ten end­lich die spie­le­ri­sche Linie für den Kampf gegen den Abstieg zu fin­den. In der ver­gan­ge­nen Wochen über­zeug­te die Elf von Trai­ner Petr Ska­ra­be­la in Tests gegen die Bay­ern­li­gi­sten SV Mem­mels­dorf (1:2) und DJK Don Bos­co (2:1) noch nicht über 90 Minu­ten, in zu weni­gen Momen­ten ließ die Mann­schaft ihr Poten­zi­al erken­nen. Beson­ders erfreu­lich stimmt die Ver­ant­wort­li­chen aller­dings die Lei­stung von Win­ter- Neu­zu­gang Abou Kha­lil, der in drei Test­spie­len bis­her zwei Tore erziel­te. Die Alter­na­ti­ven in der Offen­si­ve sind mit sei­ner Ver­pflich­tung beim FCE deut­lich grö­ßer gewor­den.

Zu einem inter­es­san­ten Ver­gleich erwar­tet der FC Ein­tracht am Sams­tag den Bay­ern­li­gi­sten TSV Groß­bar­dorf. Die Gäste aus Unter­fran­ken ver­pass­ten im ver­gan­ge­nen Jahr die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Regio­nal­li­ga und bele­gen eine Klas­se tie­fer der­zeit den drit­ten Platz. Die Groß­bar­dor­fer dür­fen mit sechs Punk­ten Abstand zum Rele­ga­ti­ons­platz also noch auf den Auf­stieg hof­fen. Der FCE will auf dem Kunst­ra­sen­platz in Hall­stadt (Anstoß 11 Uhr) dies­mal die Zuschau­er spie­le­risch mehr über­zeu­gen als zuletzt gegen Mem­mels­dorf an glei­cher Stel­le. Coach Ska­ra­be­la for­dert von sei­nen Spie­lern, dass sie end­lich ein­mal mehr Tor­chan­cen her­aus­spie­len – gleich­zei­tig in der Defen­si­ve aber kom­pakt ste­hen. Dies dürf­te auch das Rezept für die rest­li­chen 16 Spie­le sein, wenn der Klas­sen­er­halt gelin­gen soll.

Am Sonn­tag dür­fen sich die Zuschau­er dann auf der Anla­ge der DJK Don Bos­co in Wil­den­sorg auf ein Lokal­der­by freu­en. Der FCE erwar­tet dann den Lan­des­li­gi­sten SV Pett­stadt (Anstoß 14.30 Uhr). Der SVP belegt zur Halb­se­rie den zwei­ten Platz in der Lan­des­li­ga Nord­west und darf eben­falls noch auf den Auf­stieg in die Bay­ern­li­ga hof­fen. Der FC Ein­tracht 2010 ist kla­rer Favo­rit in die­ser Begeg­nung und will das Test­wo­chen­en­de mit einem kla­ren Sieg beschlie­ßen.

Schreibe einen Kommentar