vhs Bayreuth: "Ein Schuljahr im Ausland"

Am Mittwoch, 6. Februar, um 20 Uhr, hält die Volkshochschule im Historischen Sitzungssaal des Kunstmuseums, Maximilianstraße 33, eine Informationsveranstaltung zum Thema „Ein Schuljahr im Ausland“. In Kooperation mit „Eurovacances e. V.“ bietet Referentin Ursula Eberle-Berlips Antworten auf viele Fragen rund um einen geplanten Auslandsaufenthalt: Welche persönlichen Voraussetzungen erfordert ein Auslandsaufenthalt? Wie läuft ein Auslandsjahr ab? Muss man unbedingt ein ganzes Schuljahr investieren, oder gibt es auch kürzere Programme? Der Informationsabend wendet sich an Schüler besonders der 8. und 9. Klassen von weiterführenden Schulen, sowie an Eltern und interessierte Lehrkräfte.