Erst­mals New­co­mer-Event „Kha­os Inva­si­on“ im Bay­reu­ther KOMM

Skjaldar

Skja­l­dar

In Bay­reuth bricht das Cha­os aus! Am Frei­tag, 1. Febru­ar, fin­det zum ersten Mal das New­co­mer-Event „Kha­os Inva­si­on“ statt. Los geht’s mit den Rockern von „Ben­sin Peniz“, die mit ihren läs­si­gen, jedoch knacki­gen Riffs für Stim­mung sor­gen. Wei­ter ein­ge­heizt wird das Publi­kum von der Band „K‑Wum“ aus Tir­schen­reuth, die ihren Punk-Metal-Mix zum Besten geben. Spä­ter am Abend wird es dann laut, wenn „Vol­ta­ge Kill“ aus Bay­reuth ihren thra­shi­gen Sound dar­bie­ten. Fina­le des ersten Teils der „Kha­os Inva­si­on“ ist dann der Auf­tritt der Bay­reu­ther Pagan-Black-Metal Band „Skja­l­dar“, die mit knal­li­gen Schlag­zeug­parts und star­ken Gitar­ren das Publi­kum in Ihren Bann reißen.

Wer also Lust auf Haa­re schüt­teln hat, ist hier bestens auf­ge­ho­ben! Die Ver­an­stal­tung im Kom­mu­na­len Jugend­zen­trum der Stadt Bay­reuth (KOMM) beginnt um 19.30 Uhr, Ein­lass um 19 Uhr. Der Ein­tritt kostet 4 Euro.