Einbrecher steigen in Wohnhaus ein

SCHEßLITZ, LKR. BAMBERG. Ein freistehendes Einfamilienhaus in Burgellern war am späten Sonntagnachmittag Ziel von Einbrechern. Die Unbekannten brachen in das Anwesen ein und stahlen Wertgegenstände im vierstelligen Eurobereich, bevor sie unerkannt entkamen.

Die Täter drangen vermutlich in der Zeit von 14.45 Uhr bis kurz nach 18 Uhr gewaltsam in das Haus in der Straße „Am Ellerbach“ ein und durchsuchten, in Abwesenheit der Bewohner, mehrere Zimmer. Mit Schmuck, Bargeld und zwei Laptops flüchteten sie anschließend unbemerkt aus dem Anwesen. An mehreren Zugangstüren hinterließen die Einbrecher einen Schaden von zirka 3000 Euro.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Personen, die am Sonntagnachmittag bis zum frühen Abend, Wahrnehmungen gemacht haben, möchten sich bitte mit der Kripo Bamberg, Tel.-Nr. 0951/9129-491, in Verbindung setzen.