Schwarzer Geländewagen in Bamberg gestohlen

BAMBERG. Vom Ausstellungsgelände eines Fachhändlers in der Kärntenstraße verschwand vermutlich in der Nacht zum vergangenen Mittwoch ein schwarzer Mercedes ML 450 CDI im Wert von über 40.000 Euro. In dieser Nacht stahlen Unbekannte auch zwei Memminger Autokennzeichen in unmittelbarer Nähe des Autohauses.
Der Diebstahl des schwarzen SUV wurde am Dienstag bekannt und die Kripo Bamberg übernahm die Ermittlungen. Dabei stellte sich heraus, dass die beiden Kennzeichen MM-AT 611 von einem geparkten Auto am Studentenwohnheim gestohlen worden sind. Möglicherweise rüsteten die Diebe den nicht zugelassenen Mercedes für die Flucht mit den Memminger Kennzeichen aus.

Die Kripo bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Geländewagen und den Dieben:

  • Wer hat in der Nacht zum vergangenen Mittwoch verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge gesehen?
  • Wer hat nach Mittwoch den schwarzen SUV, möglicherweise mit den Memminger Kennzeichen, gesehen?
  • Wer kann Hinweise zum Verbleib des Fahrzeugs und / oder dessen derzeitigen Standort geben?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg, Tel.: 0951/9129-491, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.