Jubi­lä­um in Bay­reuth: 50 Jah­re Winnetou-Film

Am 18. Janu­ar 2013 jährt sich im REICHS­HOF-Kino in Bay­reuth die regio­na­le Pre­miè­re des Films Der Schatz im Sil­ber­see zum 50. Mal. Mit dem bun­des­wei­ten Start des Strei­fens war die erfolg­reich­ste Kino­film­se­rie geboren!

Prak­tisch jeder kennt heu­te noch die Ver­fil­mun­gen der berühm­ten Karl May-Erzäh­lun­gen: Win­ne­tou I- III, Old Surehand oder Der Ölprinz sind nur eini­ge Bei­spie­le aus dem Karl-May-Uni­ver­sum. Welch hohen Kult­cha­rak­ter die Fil­me bis heu­te haben, bewei­sen die zahl­lo­sen Wie­der­ho­lun­gen im Fern­se­hen sowie die Popu­la­ri­tät von Win­ne­tou-Dar­stel­ler Pierre Bri­ce, sei­ner Film­schwe­ster Marie Ver­si­ni und Old Shat­ter­hand-Schau­spie­ler Lex Barker.

Film­bild­bü­cher beglei­te­ten schon damals so man­chen Strei­fen. Pas­send zum Jubi­lä­um prä­sen­tiert der Bam­ber­ger Karl-May-Ver­lag mit Micha­el Pet­zels Über­blick 50 JAH­RE WIN­NE­TOU-FILM die schön­sten Bil­der aus den sech­zi­ger Jah­ren. Außer­dem freu­en sich nicht nur Samm­ler über den Film-Bild­band DER SCHATZ IM SIL­BER­SEE.