18. Ober­frän­ki­scher Direkt­ver­mark­ter­tag: Regio­na­li­tät stär­ken – Qua­li­tät sicht­bar machen

Das Amt für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten Bay­reuth lädt am 28. Janu­ar 2013 zu einer ganz­tä­gi­gen Fach­ta­gung in Bay­reuth ein. Im Mit­tel­punkt steht der zufrie­de­ne Ver­brau­cher, der vom Kauf regio­na­ler Pro­duk­te so über­zeugt ist, dass er sagt: „Das kau­fe ich wie­der ein“!

  • Nico­le Weik vom Bun­des­ver­band der Regio­nal­be­we­gung Feucht­wan­gen berich­tet über Ihre Arbeit und Erfah­run­gen mit Anbie­tern und Ver­brau­chern und zeigt auf, wel­che Vor­aus­set­zun­gen erfüllt sein müs­sen, damit die Ver­mark­tung gut gelingt.
  • Über das The­ma Lebens­mit­tel­kenn­zeich­nung und Pro­dukt-Eti­ket­tie­rung refe­rie­ren Man­fred Wol­ler und Bernd Beck­stein vom Baye­ri­schen Lan­des­amt für Gesund­heit und Lebensmittelsicherheit.
  • Aus der aktu­el­len Arbeit des KErn (Kom­pe­tenz­zen­trum für Ernäh­rung) berich­tet Dr. Micha­el Lüd­ke vom Clu­ster Ernährung.
  • Die Teil­neh­mer haben die Mög­lich­keit an der Wie­der­ho­lungs­be­leh­rung nach dem Infek­ti­ons­schutz­ge­setz §43 Abs.1 teil­zu­neh­men, die von Josef Dmitrow vom Land­rats­amt Bay­reuth durch­ge­führt wird. Die Teil­neh­mer erhal­ten dar­über eine Bescheinigung.

Neben der fach­li­chen Wei­ter­bil­dung besteht an die­sem Tag für die Direkt­ver­mark­ter die Mög­lich­keit zu gegen­sei­ti­gem Aus­tausch und Kontaktpflege.

Die Fach­ta­gung fin­det in der Tier­zucht­klau­se, Adolf-Wächter-Str.9, in Bay­reuth statt. Das Pro­gramm mit Anmel­de­for­mu­lar fin­den sie im Inter­net unter www​.aelf​-by​.bay​ern​.de Ver­an­stal­tun­gen im Win­ter­halb­jahr 2012/13. Anmel­dun­gen bit­te bis 21.01. 2013