MdL Gote und Bezirks­rä­tin Heucken tre­ten als grü­ne Spit­zen­kan­di­da­tin­nen für Land­tags- und Bezirks­tags­wah­len an

Zu den Ergeb­nis­sen der Listen­auf­stel­lung für die Land­tags- und Bezirks­tags­wah­len erklä­ren die ober­frän­ki­schen Bezirks­vor­sit­zen­de Chri­sti­ne Scho­er­ner (Hof) und Bernd Lau­ter­bach (Coburg):

„Die ober­frän­ki­schen Grü­nen stell­ten im Rah­men einer Son­der-Bezirks­ver­samm­lung am ver­gan­ge­nen Sams­tag in Bam­berg ihre ober­frän­ki­sche Liste für die Land­tags- und Bezirks­tags­wah­len 2013 auf. Ulri­ke Gote MdL (Bay­reuth) wur­de im ersten Wahl­gang auf Listen­platz 1 gewählt, auf den zwei­ten aus­sichts­rei­chen Platz wur­de der Forch­hei­mer Gym­na­si­al­leh­rer Karl Wald­mann gewählt. Bezirks­rä­tin Ulri­ke Heucken führt die Liste der Bezirks­tags­kan­di­da­ten an. Hier wur­de auf den eben­falls aus­sichts­rei­chen Platz 2 der 19-jäh­ri­ge Bay­reu­ther Tim Par­gent gewählt.“