2012 mehr Babys am Kli­ni­kum Bayreuth

Das Peri­na­tal­zen­trum der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH konn­te 2012 1.133 Gebur­ten ver­zeich­nen. Damit haben 51 Frau­en mehr als im Vor­jahr im Kli­ni­kum ent­bun­den. Ins­ge­samt erblick­ten 1.165 Babys in den Kreiß­sä­len des Kli­ni­kums das Licht der Welt. Unter den Babys 2012 waren 30 Zwil­lings­pär­chen und sogar ein­mal Dril­lin­ge. Bei der Geschlech­ter­ver­tei­lung lagen die Jun­gen mit 602 vor den Mäd­chen mit 563.

Die Geburts­hil­fe des Peri­na­tal­zen­trums der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH, unter der Lei­tung von Dr. Hamid Husch­mand-Nia und Pro­fes­sor Dr. Tho­mas Rupprecht, ist spe­zia­li­siert auf die Betreu­ung von Risi­ko­schwan­ger­schaf­ten sowie Neu- und Früh­ge­bo­re­ne. Die hohe Ver­sor­gungs­qua­li­tät des Peri­na­tal­zen­trums wird durch die enge Ver­net­zung aller Fach­dis­zi­pli­nen, die an einer Geburt betei­ligt sind, erreicht. Für die wer­den­den Eltern garan­tiert die­se Struk­tur die größt­mög­li­che Erfah­rung und Sicher­heit in der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung von Mut­ter und Kind. Bereits seit 2007 ver­fügt das Peri­na­tal­zen­trum der höch­sten Stu­fe (Level 1) über ein Qua­li­täts­sie­gel, wel­ches bei regel­mä­ßi­gen Kon­trol­len durch unab­hän­gi­ge Fach­ex­per­ten immer wie­der bestä­tigt wurde.

Über die medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung im Kran­ken­haus hin­aus hat das Team der Geburts­hil­fe ein umfas­sen­des Infor­ma­ti­ons- und Kurs­an­ge­bot für wer­den­de Eltern und jun­ge Fami­li­en zusam­men­ge­stellt. Regel­mä­ßig wer­den Kreiß­saal – Infor­ma­ti­ons­aben­de, Geburts­vor­be­rei­tungs­kur­se, Säug­lings­pfle­ge­kur­se, Still­vor­be­rei­tun­gen, Baby­mas­sa­ge­kur­se und Rück­bil­dungs­kur­se ange­bo­ten. Alle Kur­se wer­den von erfah­re­nen Heb­am­men, Säug­lings­schwe­stern bzw. Still­be­ra­te­rin­nen geleitet.