Bei Bamberger Juwelier hochwertigen Schmuck gestohlen

BAMBERG. Bislang Unbekannte entwendeten am Montag in den frühen Morgenstunden hochwertigen Schmuck aus einem Juwelierladen.

Gegen 3.43 Uhr hebelten unbekannte Einbrecher die Glasscheibe aus der Auslage des Juweliergeschäftes am Geyerswörthplatz. Da die Scheibe sehr schwer ist , muss es sich um mindestens zwei Einbrecher gehandelt haben. Durch die geöffnete Auslage drangen sie in den Laden ein und entwendeten gezielt hochwertige Schmuckstücke im sechsstelligen Euro Bereich. Anschließend entkamen die Täter unerkannt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern:

  • Wer hat am Montagmorgen gegen 3.43 Uhr verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge im Bereich des Geyerswörthplatzes in Bamberg gesehen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr.: 0951/9129-491 entgegen.