Die Lin­ke auf Som­mer­tour durch Ober­fran­ken: MdB Harald Wein­berg ist dabei

Am kom­men­den Wochen­en­de wird die Som­mer­tour der baye­ri­schen Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten der Links­par­tei auch durch die Städ­te und Land­krei­se Bam­berg und Forch­heim füh­ren. Der nicht zu über­se­hen­de Bus der Bun­des­tags­frak­ti­on wird dabei meh­re­re Städ­te und Gemein­den anfah­ren. Dort steht dann jeweils Harald Wein­berg, Obmann der Lin­ken im Gesund­heits­aus­schuss, für Fra­gen der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zur Ver­fü­gung. Außer­dem wer­den noch zwei Abend­ver­an­stal­tun­gen durch­ge­führt. The­ma: War­ten bis der Arzt kommt – Pro­ble­me der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung auf dem Land.

Am kom­men­den Frei­tag ist es soweit. Dann begibt sich Die Lin­ke auf ihre Som­mer­tour durch die Stadt- und Land­krei­se Bam­berg und Forch­heim. In fol­gen­den Städ­ten und Gemein­den wird jeweils für eini­ge Zeit Halt gemacht. Am Frei­tag im Raum Bam­berg: Stadt Bam­berg, Scheß­litz, Schlüs­sel­feld, Hirschaid und Hei­li­gen­stadt; am Sams­tag im Raum Forch­heim: Stadt Forch­heim, Bam­mers­dorf, Eber­mann­stadt, Grä­fen­berg und Neun­kir­chen. Mit dabei sein wird an bei­den Tagen und an allen Orten der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Harald Wein­berg, ein aus­ge­wie­se­ner Exper­te in Sachen Gesund­heit und all den damit zusam­men­hän­gen­den admi­nis­tra­ti­ven und poli­ti­schen Gege­ben­hei­ten. Die Kri­tik an unse­rem Gesund­heits­we­sen ist nie ganz ver­stummt und wird land­auf, land­ab immer hef­ti­ger, bei­spiels­wei­se an den immensen Zuzah­lun­gen, die für alles und jedes geleis­tet wer­den müs­sen. Davon betrof­fen sind in ers­ter Linie die sozi­al schwa­chen Bevöl­ke­rungs­krei­se. Harald Wein­berg wird wesent­lich sozia­le­re und auch finan­zier­ba­re Alter­na­ti­ven aufzeigen.

Wer an aus­führ­li­che­ren Infor­ma­tio­nen inter­es­siert ist, kann die­se bei einer von zwei Abend­ver­an­stal­tun­gen in Mem­mels­dorf und in Forch­heim erhal­ten und auch mit Harald Wein­berg dis­ku­tie­ren. Die Ver­an­stal­tung in Mem­mels­dorf fin­det am 16. Juli, 19.30 Uhr, im Gast­hof „Höhn“ statt. In Forch­heim sind die Lin­ken am 19. Juli, 19.30 Uhr im Gast­hof „Fäß­la“. Wei­te­res über die Lin­ke und ihre poli­ti­schen Vor­stel­lun­gen kann im Inter­net unter www​.die​-lin​ke​-bafo​.de nach­ge­schaut wer­den. Natür­lich sind die Genos­sen auch per Email ansprech­bar: kontakt@​die-​linke-​bafo.​de.