Frei­bad­fest am 09.06. in Egloffstein

Freibadfest in Egloffstein

Frei­bad­fest in Egloffstein

Auch in die­sem Jahr wird es wie­der ein Frei­bad­fest in Egloff­stein geben. Seit dem gran­dio­sem Jubi­lä­um 2010 anläss­lich des 75jährigen Bestehens des Bades ver­an­stal­tet der Markt Egloff­stein als Betrei­ber des Frei­ba­des Egloff­stein und die orts­an­säs­si­gen Ver­ei­ne nun zum drit­ten Mal die­ses etwas ande­re Fest. Start ist am Sams­tag, 09.06. um 14 Uhr.

Tat­kräf­tig und Hand in Hand sor­gen die orts­an­säs­si­gen Ver­ei­ne von der Feu­er­wehr über den Tou­ris­mus­ver­ein bis zur Kin­der­ta­ges­stät­te für eine gast­li­che Atmo­sphä­re im idyl­lisch gele­ge­nen Frei­bad. Auf die Besu­cher war­ten Spiel, Spaß, gute Stim­mung. Aber auch Aktio­nen z. B. der ört­li­chen VHS (Zum­ba-Auf­füh­rung) oder Ent­span­nungs­rücken­mas­sa­gen durch ein Egloff­stei­ner Kos­me­tik­stu­dio wer­den den Gäs­ten gebo­ten. Natür­lich kom­men auch die Gau­men­freu­den nicht zu kurz. Legen­där sind die gegrill­ten Makre­len des Frän­ki­sche-Schweiz-Ver­eins, die meist rasen­den Absatz fin­den. Der Gesang­ver­ein war­tet mit haus­ge­mach­ten Kuchen auf. Damit nie­mand ver­durs­ten muss, sorgt der SC Egloff­stein für küh­le Geträn­ke und abends für exo­ti­sche Cock­tails. Ab 17:00 spielt auch die Band „But­ter­scotch“ auf. Schö­ne Melo­dien, teils mit, teils ohne Gesang, vol­le, leb­haf­te bis quir­li­ge Gitar­ren­klän­ge, Slide­gui­tar, boden­stän­di­ge Fin­ger­pi­cking­akro­ba­tik mit einer zu hören­den Por­ti­on Spiel­freu­de garan­tie­ren den Zuhö­rern einen genuss­vol­len Musik­abend. Auch die Fuß­ball­fans wer­den an die­sem Abend nicht zu kurz kommen.

Wie der Markt Egloff­stein mit­teilt, ist der Ein­tritt ins Bad an die­sem Tag frei. Der Gesamt­erlös aus dem Fest wird unmit­tel­bar für Ver­schö­ne­rungs­ak­tio­nen im Frei­bad verwendet.