Filmgespräch in Bayreuth: "Die Thomaner"

Thomaner: Applaus nach Auftritt

Thomaner: Applaus nach Auftritt

In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk zeigt das Cineplex Bayreuth am Sonntag, 10. Juni um 19.30 Uhr die Filmdokumentation “Die Thomaner”. Der Film begleitet die jungen Sängerknaben ein Jahr lang durch das Leben als Thomaner und zeigt, worin das Einzigartige des Chor- und Internatslebens mit all seinen Freuden und schweren Stunden besteht. Untermalt mit entsprechender Musik bietet der Film so einen spannenden und authentischen Blick hinter die Kulissen und den Alltag im Chorleben mit teilweise zermürbenden Proben, dem Einzelunterricht, den Schulstunden, aber auch der Freude am Fußballspiel, an der Kissenschlacht oder der Heavy-Metal Musik beim morgendlichen Wecken.

Zum anschließenden Filmgespräch steht zum einen die Bayreutherin Dr. Bettina Boxberger, die als Mutter eines Windsbacher Knabenchorjungen die Szene beobachtet, zur Verfügung. Zum anderen Dr. Peter Roy aus Leipzig, der vor vielen Jahren selbst Thomaner war und heute als Vorstandsvorsitzender des Thomanerbundes e.V. die Geschicke der Thomaner mit begleitet und fördert. Gemeinsamkeiten, aber auch ganz unterschiedliche Sichtweisen auf die Knabenchorarbeit werden entfaltet, das Publikum ist herzlich eingeladen, sich mit Fragen und Anrgegungen zu beteiligen. Das ursprünglich für Mittwoch geplante Filmgespräch wurde wegen des EM-Spiels auf Sonntag vorverlegt. Weitere Informationen unter Tel. 0921/56 06 81 0, www.ebw-bayreuth.de oder www.bayreuth.cineplex.de.