Blick über den Zaun: Erlan­ger Berg­kirch­weih 2012 eröffnet

Das bekann­te Wir­te-Trio Mar­tin Hub­mann, Dani­el Gru­ber und Till Stür­mer fei­ert die­ses Jahr sein sechs­tes Jahr auf der Erlan­ger Berg­kirch­weih. Inmit­ten des „Berg“-Trubels bie­ten die drei Gas­tro­no­mie-Pro­fis täg­lich ein umfas­sen­des Ange­bot in gewohnt bes­ter Qualität.

Erlanger Bergkirchweih 2012 eröffnet

Erlan­ger Berg­kirch­weih 2012 eröffnet

Foto: Das Wir­te-Trio des Birkner’s Kel­ler in Erlan­gen – Dani­el Gru­ber (2. von links), Mar­tin Hub­mann (2. von rechts) und Till Stür­mer (rechts außen) – freu­en sich zusam­men mit Mar­kus Stod­den, Vor­stand Ver­trieb und Mar­ke­ting (Bild­mit­te), und Oskar Herbst (links außen), Regio­nal­ver­kaufs­lei­ter der Kulm­ba­cher Braue­rei, anläss­lich der heu­ti­gen Eröff­nung der Erlan­ger Berg­kirch­weih 2012 im Birkner’s Kel­ler auf 12 fröh­li­che Festtage.

Die drei Erlan­ger Wir­te haben die Bewirt­schaf­tung im Jahr 2007 über­nom­men. Der Birkner’s Kel­ler ist seit­dem regel­recht auf­ge­blüht. Die dort herr­schen­de, beson­de­re Atmo­sphä­re ist gleich­sam bei Jung und Alt beliebt, so dass jedes Jahr aufs Neue hun­der­te Besu­cher gemüt­lich am Tage, aus­ge­las­sen am Nach­mit­tag und in Hoch­stim­mung am Abend auf dem Birkner’s Kel­ler feiern.

Mönchs­hof-Fest­bier für die Bergkirchweih

Auf dem Birkner’s Kel­ler gibt es erfri­schen­de Mönchs­hof Bier­spe­zia­li­tä­ten. So ist für die Erlan­ger Berg­kirch­weih Mönchs­hof Fest­bier ein­ge­braut wor­den. Mit sei­ner etwas dunk­le­ren Far­be, der dezen­ten Hop­fen­no­te und dem fei­nen Malz­aro­ma ist es ein edles Fest­bier für anspruchs­vol­le Genießer.

„Es ist uns ein gro­ßes Ver­gnü­gen, zum Auf­takt der „Berg-Sai­son“ mit dem ers­ten, frisch gezapf­ten Mönchs­hof Fest­bier im tra­di­tio­nel­len Berg­kirch­weih-Stein­gut­krug auf 12 herr­li­che Fest­ta­ge auf dem Birkner’s Kel­ler ansto­ßen zu kön­nen. Wir sind schon ein wenig stolz dar­auf, nun zum sechs­ten Mal in Fol­ge mit den fei­nen Bier­spe­zia­li­tä­ten von Mönchs­hof, dem voll­mun­di­gen Fest­bier, dem natur­trü­ben Mönchs­hof Kel­ler­bier sowie auch unse­rem belieb­ten Kapu­zi­ner Weiß­bier auf dem Erlan­ger Berg ver­tre­ten zu sein“, sagt Mar­kus Stod­den, Vor­stand Ver­trieb und Mar­ke­ting der Kulm­ba­cher Brauerei.

Mehr Platz für Familie

Auch in die­sem Jahr gibt es am Birkner’s Kel­ler wie­der eine zusätz­li­che Flä­che auf dem son­ni­gen Vor­platz des Corps­hau­ses der Guest­pha­lia. Die­ser ist beson­ders für Fami­li­en­be­su­che ein idea­ler Treff­punkt: Park­plät­ze für Kin­der­wä­gen, freie Sicht auf Schiff­schau­kel und Karus­sell sowie kur­ze Wege zu den Fahr­ge­schäf­ten sor­gen für eine fami­li­en­freund­li­che Atmo­sphä­re, um in Ruhe frän­ki­sches Essen und ein süf­fi­ges Mönchs­hof Fest­bier genie­ßen zu können.

Birkner’s Kel­ler – ein Ver­gnü­gen für Jedermann

Bei der Erlan­ger Berg­kirch­weih wer­den Inno­va­ti­on und Tra­di­ti­on auf ein­ma­li­ge Art und Wei­se mit­ein­an­der ver­bun­den, so dass für jeden etwas dabei ist. „Ob Fami­li­en, Fir­men oder Ver­ei­ne, ob Stu­den­ten oder Pro­fes­so­ren, ob Hand­wer­ker oder Mana­ger – jeder ist auf Birkner’s Kel­ler herz­lich will­kom­men“, erklä­ren die drei Wir­te Mar­tin Hub­mann, Dani­el Gru­ber und Till Stür­mer, alle­samt auch Wir­te und Geschäfts­füh­rer des Restau­rants Gali­leo in Erlan­gen. Das dies­jäh­ri­ge Ange­bot des enga­gier­ten Tri­os zei­ge ein­mal mehr die Leben­dig­keit der Berg­kirch­weih auf dem Birkner’s Kel­ler, der sich mitt­ler­wei­le auch ins­be­son­de­re auf­grund sei­ner tol­len Par­ty-Stim­mung und der dazu­ge­hö­ren­den Live-Musik zum Insi­der-Treff auf der Erlan­ger Berg­kirch­weih ent­wi­ckelt habe, so Roland Sam­mer, Ver­kaufs­lei­ter Gas­tro­no­mie der Kulm­ba­cher Brauerei.

„Birkner’s Schman­kerln“

Bei den Gau­men­freu­den steht auf Birkner’s Kel­ler wie jedes Jahr Frän­ki­sches und Def­ti­ges im Vor­der­grund. Von Brezn und Krus­ten­bra­ten bis zur knusp­ri­gen Ente wird alles frisch zube­rei­tet. Auch schon mit­tags wer­den Spei­sen ange­bo­ten. Tisch­re­ser­vie­run­gen, Bier­mar­ken und rabat­tier­te Bier­mar­ken­pa­ke­te sind online unter www.birkner’s‑keller.de buchbar.