Pfing­sten: Zwei Tage der offe­nen Tür im India­ner­la­ger Gräfenberg

Sonn­tag, den 27.05. und Mon­tag, den 28.05.2012

Indianerlager Stone Hill

India­ner­la­ger Stone Hill

How, ihr gro­ßen und klei­nen Indianerfreunde,
Es ist wie­der soweit. Nach­dem wir die letz­ten Jah­re soviel Zuspruch hat­ten, öff­nen wir die­ses Jahr wie­der zu Pfing­sten unse­re Tore. Im India­ner­la­ger Stone Hill in Grä­fen­berg (hin­ter der Feu­er­wehr) laden wir alle Men­schen von 0 ‑99 Jah­ren ein die vie­len Akti­vi­tä­ten aus zu pro­bie­ren, die india­ni­schen und deut­schen Künst­ler ken­nen zu ler­nen und mit uns gemein­sam die india­ni­sche Kul­tur zu genie­ßen. Der Ein­tritt ist frei.

Am Sonn­tag und Mon­tag 27.05.2012 beginnt das Pro­gramm bereits um 10:00 Uhr.
Unser india­ni­schen Gäste die Deutsch-India­ni­sche Fami­lie Small Legs und Dean­na Shunka­na Wanagi­win Mbu­lu, eine Lako­ta­in­dia­ne­rin, zei­gen mehr­mals am Tag eini­ge india­ni­sche Tän­ze. Dabei wer­den sie von Kevin Wiley Mustus, einen Nako­ta­in­dia­ner, begleitet.

Mit Flö­ten­mu­sik bezau­bert uns dann Dean­na, eine Lako­ta­in­dia­ne­rin, und erzählt Geschich­ten aus ihrer Heimat.

Des Wei­te­ren erzäh­len Mur­ray und Ant­je Small Legs alter Napi-Legen­den, basteln Ket­ten aus Crow Beads und prä­sen­tie­ren in einer Dia­show die heu­ti­ge Situa­ti­on der Blackfoots.
Auch Axt wer­fen, Bogen schie­ßen, Bastel­ar­bei­ten und india­ni­sche Spie­le etc. wer­den wie­der angeboten.

Ab ca. 20 Uhr am Sonn­tag spielt die Live Band „Scar­let Road“.
Für das leib­li­che Wohl sorgt unser Küchenteam.

www​.india​ner​la​ger​-stone​-hill​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.