“MAI­EN­ZIT – Kon­zert zum Mut­ter­tag” auf Schloss Werns­dorf

Sonn­tag den 13. Mai 2012 um 17 Uhr

Capella Antiqua Bambergensis

Capel­la Anti­qua Bam­ber­gen­sis

Den Müt­tern und allen Frau­en ist die­ses Son­der­kon­zert in Schloss Werns­dorf gewid­met. Musik­stücke aus Spa­ni­en, Frank­reich und Ita­li­en kün­den von Ihrer Schön­heit, erzäh­len Anek­do­ten aus vie­len Jahr­hun­der­ten und prei­sen in den Lie­dern unse­rer Min­ne­sän­ger die Tugen­den der edlen Damen. Schon im 13. Jahr­hun­dert wur­de in Eng­land ein eige­ner Fest­tag zum Dank an die Müt­ter mit Musik und Tanz gefei­ert. Fest­li­che Musik aus die­ser Zeit und spä­te­ren Jahr­hun­der­ten erklingt auf den ori­gi­na­len Instru­men­ten der Capel­la Anti­qua Bam­ber­gen­sis und nimmt die Kon­zert­be­su­cher mit auf eine Rei­se in die Zeit der Min­ne­sän­ger und Tru­ba­dou­re.

Capel­la Anti­qua Bam­ber­gen­sis

  • Histo­ri­sche Musik­in­stru­men­te des Mit­tel­al­ters und der Renais­sance
  • Prof. Dr. Wolf­gang Spind­ler, Andre­as Spind­ler, Anke Spind­ler, Tho­mas Spind­ler
  • Infor­ma­tio­nen unter: www​.capel​la​-anti​qua​.de

Schreibe einen Kommentar