Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

MyPla­stics wur­de der 1. Preis für das Kom­pe­tenz­netz 2012 ver­lie­hen

“MyPla­stics – Dei­ne Zukunft mit Kunst­stoff” wur­de mit dem wich­tig­sten und am höch­sten dotier­ten Preis für erfolg­rei­che Netz­werk­ar­beit in Deutsch­land aus­ge­zeich­net. Der Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tär beim Bun­des­mi­ni­ster für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie und Beauf­trag­ter der Bun­des­re­gie­rung für Mit­tel­stand und Tou­ris­mus, Ernst Burg­ba­cher, hat am 29. März 2012 im Rah­men der Jah­res­ta­gung der Initia­ti­ve „Kom­pe­tenz­net­ze Deutsch­land“ drei Kom­pe­tenz­net­ze für ihre Erfolgs­ge­schich­ten aus der Netz­werk­ar­beit aus­ge­zeich­net. Der erste Preis ging an das Kunst­stoff-Netz­werk Fran­ken aus Bay­reuth. Das Kunst­stoff-Netz­werk Fran­ken erhält den Preis für die Ent­wick­lung des ganz­heit­li­chen Aus­bil­dungs­kon­zep­tes „MyPla­stics – Dei­ne Zukunft mit Kunst­stoff.“ Die­ses JOBSTAR­TER-Pro­jekt wird in Koope­ra­ti­on mit dem Betriebs-wirt­schaft­li­chen For­schungs­zen­trum für Fra­gen der mit­tel­stän­di­schen Wirt­schaft e. V. an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth (BF/M) durch­ge­führt und aus Mit­teln des Bun­des­mi­ni­ste­ri­ums für Bil­dung und For­schung sowie aus Mit­teln des Euro­päi­schen Sozi­al­fonds der Euro­päi­schen Uni­on geför­dert.

Schreibe einen Kommentar