Preis­trä­ger der Kreis­musik­schu­le Bam­berg musi­zie­ren in Bur­ge­brach

Am Sonn­tag, 6.Mai 2012, fin­det um 17:00 Uhr im Kul­tur­raum in Bur­ge­brach das all­jähr­li­che Preis­trä­ger­kon­zert, ver­an­stal­tet vom För­der­ver­ein der Kreis­musik­schu­le, statt. Auch in die­sem Jahr haben Kreis­musik­schü­ler bei ver­schie­de­nen Wett­be­wer­ben Prei­se für ihre her­vor­ra­gen­de Lei­stung erhal­ten.

Das Kon­zert wird von einer Aus­wahl der Preis­trä­ger gestal­tet. Leh­rer und Lei­tung sind stolz auf ihre Schü­le­rin­nen und Schü­ler und freu­en sich, dass trotz der stei­gen­den schu­li­schen Bela­stun­gen vie­le Kin­der und Jugend­li­che in ihrer Frei­zeit aktiv musi­zie­ren und für ihren Ein­satz mit Erfol­gen und Aner­ken­nung belohnt wer­den.

Die Vor­sit­zen­den des För­der­ver­eins, MdL Hein­rich Rudrof und Franz-Josef Schick sowie der stell­ver­tre­ten­de Land­rat Georg Bogen­sper­ger, wer­den den Schü­lern eine klei­ne Aner­ken­nung über­rei­chen. Der Ein­tritt zu dem Kon­zert ist frei.

Schreibe einen Kommentar