Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Antritts­vor­le­sung von Pro­fes­so­rin Hei­ke Feld­haar

Neue Pro­fes­so­ren an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth stel­len sich tra­di­tio­nell mit einer Antritts­vor­le­sung vor. Am Mitt­woch, 2. Mai, ab 18.15 Uhr lädt die Fakul­tät für Bio­lo­gie, Che­mie und Geo­wis­sens­haf­ten zur Antritts­vor­le­sung von Pro­fes­so­rin Dr. Hei­ke Feld­haar (Tier­öko­lo­gie) ein. Pro­fes­so­rin Feld­haar wird über „Die Rol­le von Sym­bio­sen in Öko­lo­gie und Evo­lu­ti­on“ im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 13 refe­rie­ren.

Zusätz­li­che Infor­ma­ti­on: Pro­fes­so­rin Hei­ke Feld­haar ist eine der vier Pro­fes­so­ren, die die­ses Jahr eine Vor­le­sung bei der Kin­der­Uni der Uni­ver­si­tät hal­ten. Ihrem Kin­der­vor­trag am 4. Juli hat sie den Titel „Wenn ich eine Amei­se wäre…“ gege­ben.

Exper­ten­ta­gung

Am Don­ners­tag, 3. Mai, fin­det ab 9.30 Uhr eine „Exper­ten­ta­gung – Inno­va­ti­ve Erfolgs­mo­del­le kom­mu­na­ler Gesund­heits­dienst­lei­ster“ im Stu­den­ten­werk Ober­fran­ken an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth statt.

GDCh-Kol­lo­qui­um

Bei einem GDCh-Kol­lo­qui­um spricht am Don­ners­tag, 3. Mai, ab 17.00 Uhr, Pro­fes­sor Dr. Patrick Théa­to (Uni­ver­si­tät Ham­burg) über „Eine unter vie­len: Prä­zi­se Instal­la­ti­on einer ein­zel­nen reak­ti­ven Grup­pe ent­lang einer Poly­mer­ket­te oder an dem Ket­ten­en­de“ im Gebäu­de NW I, H 11.

Mathe­ma­ti­sches Kol­lo­qui­um

Im Rah­men des Mathe­ma­ti­schen Kol­lo­qui­ums infor­miert Pro­fes­sor Dr. Ingo Stein­wart (Lehr­stuhl für Sto­cha­stik Uni­ver­si­tät Stutt­gart, Gast am Lehr­stuhl für Sto­cha­stik bei Prof. Dr. Andre­as Christ­mann) am Don­ners­tag, 3. Mai, ab 16.30 Uhr über „Adap­ti­ve Den­si­ty-Level-Based Clu­ste­ring” im Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19.

Vor­trags­rei­he Öko­lo­gie und Umwelt­for­schung

Dr. Pete Man­ning (School of Agri­cul­tu­re, Food and Rural Deve­lo­p­ment, New­cast­le Uni­ver­si­ty, United King­dom) refe­riert bei einer vom Bay­CE­ER orga­ni­sier­ten Vor­trags­rei­he Öko­lo­gie und Umwelt­for­schung am Don­ners­tag, 3. Mai, ab 17.00 Uhr über “Can Plant Traits Pre­dict Eco­sy­stem Func­tion and Ser­vices?” im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 12.

Schreibe einen Kommentar