MdB Tho­mas Sil­ber­horn: “Wis­sen­schafts­preis 2012 aus­ge­schrie­ben”

Her­aus­ra­gen­de wis­sen­schaft­li­che Arbei­ten, die zur Beschäf­ti­gung mit Fra­gen des Par­la­men­ta­ris­mus anre­gen und zu einem ver­tief­ten Ver­ständ­nis par­la­men­ta­ri­scher Pra­xis bei­tra­gen, wür­digt der Wis­sen­schafts­preis des Deut­schen Bun­des­ta­ges. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, wie MdB Tho­mas Sil­ber­horn (CSU) infor­miert. Dabei kön­nen Arbei­ten sowohl vom Autor selbst als auch durch Drit­te vor­ge­schla­gen wer­den. Berück­sich­tigt wer­den nur bereits publi­zier­te Arbei­ten, die seit dem 1. Juli 2010 erschie­nen sind. Ein­sen­de­schluss ist der 30. Juni 2012.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen gibt es auf der Home­page des Deut­schen Bun­des­ta­ges: http://​www​.bun​des​tag​.de

Schreibe einen Kommentar