Tobi­as Sei­fert wech­selt zum FC Ein­tracht Bam­berg

Tobias Seifert

Tobi­as Sei­fert

Der FC Ein­tracht Bam­berg 2010 hat einen wei­te­ren Neu­zu­gang für die kom­men­de Sai­son zu ver­kün­den. Stür­mer Tobi­as Sei­fert (21) wech­selt nach der lau­fen­den Sai­son vom 1.FC Sand zum FC Ein­tracht Bam­berg 2010. Die Kar­rie­re des Stür­mers begann in der D‑Jugend beim SV Mem­mels­dorf von wo er in die D‑Jugend von Ein­tracht Bam­berg wech­sel­te und dort auch in der C- und B‑Jugend spiel­te. Sei­ne erste A‑Jugendsaison absol­vier­te er beim FC Bam­berg, sei­ne zwei­te wie­der­um beim SV Mem­mels­dorf, wo er eine Sai­son spä­ter in die erste Mann­schaft nach­rück­te. Seit der lau­fen­den Sai­son spielt das jun­ge Talent beim 1.FC Sand.

Tobi­as Sei­fert selbst sieht dem Wech­sel opti­mi­stisch ent­ge­gen: „Ich fin­de es super, dass ein Ver­ein wie der FC Ein­tracht Bam­berg 2010, der wohl in der näch­sten Sai­son Regio­nal­li­ga spielt, auf jun­ge Spie­ler setzt. Ich bin ja selbst noch jung und wenn man mir das Ver­trau­en schenkt, Regio­nal­li­ga spie­len zu dür­fen, dann packe ich die­se Chan­ce am Schopf“.

Schreibe einen Kommentar