Lan­des­gar­ten­schau Bam­berg: Kli­ma­wan­der­weg kommt aus Bayreuth

Das Bay­reu­ther Zen­trum für Öko­lo­gie und Umwelt­for­schung (Bay­CE­ER) der Uni­ver­si­tät Bay­reuth betei­ligt sich mit einem Kli­ma­wan­der­weg an der Lan­des­gar­ten­schau 2012 in Bam­berg. Für das Pro­jekt zeich­net Pro­fes­sor Dr. Tho­mas Foken (Abt. Mikro­me­teo­ro­lo­gie) verantwortlich.

Der Kli­ma­wan­der­weg soll den Besu­chern das Pro­blem Kli­ma und Kli­ma­wan­del und die Bedeu­tung von Lokal­k­li­ma­ten für Flo­ra und Fau­na näher brin­gen. Dabei wird an 14 Sta­tio­nen inner­halb des Gelän­des der Lan­des­gar­ten­schau gezeigt, dass Kli­ma nichts Abstrak­tes ist, son­dern Ein­flüs­se auf den unmit­tel­ba­ren mensch­li­chen Lebens­raum hat. Häu­fig sind klein­räu­mi­ge lokal­k­li­ma­ti­sche Unter­schie­de recht beacht­lich, doch wer­den auch die­se durch die immer wei­ter fort­schrei­ten­de Erd­er­wär­mung beein­flusst. Der Weg soll aber auch dem Gar­ten­in­ter­es­sier­ten zei­gen, dass Lokal­k­li­ma­te wie Wald­kli­ma, Seen­kli­ma, Stein­gar­ten­kli­ma und Hecken­kli­ma bei ent­spre­chen­der Gar­ten­ge­stal­tung für die Pflan­zun­gen opti­ma­le Umge­bungs­be­din­gun­gen schaf­fen kön­nen. Die Ein­be­zie­hung von loka­len Kli­ma­ten, wie sie in Sied­lungs­ge­bie­ten und ihrer Umge­bung anzu­tref­fen sind, soll auch den Blick für die Stadt- und Land­schafts­ge­stal­tung erwei­tern und hel­fen, für den Erhalt der Umwelt wirk­sa­me Argu­men­te zu liefern.

Dem Kli­ma­wan­der­weg kann man sich auf ver­schie­de­ne Wei­se nähern. Man besucht im Erba-Gelän­de ein­fach die 14 Schau­ta­feln. Wer mehr erfah­ren will besucht eine ange­bo­te­ne Füh­rung oder ver­ein­bart eine sol­che für eine klei­ne Grup­pe von Inter­es­sen­ten. Auf einem etwa ein­stün­di­gen Rund­weg kann man dann viel Wis­sens­wer­tes hören. Auf den web-Sei­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth und der Lan­des­gar­ten­schau gibt es eine klei­ne Bro­schü­re dazu, die Hin­ter­grund­wis­sen ver­mit­telt und die Erklä­run­gen auf den Schau­ta­feln wis­sen­schaft­lich detail­lier­ter erläutert.

Klimawanderweg

Kli­ma­wan­der­weg

Legen­de zur Grafik

Nr. Inhalt
1 Info­ta­fel zum Kli­ma­wan­der­weg und zum Klima
2 Aus­wir­kun­gen des Klimawandels
3 Steingartenklima
4 Strahlungsklima
5 Kleingartenklima
6 Heckenklima
7 Frostgefährdung
8 Parkklima
9 Stadtklima
10 Waldklima
11 Gewächshausklima
12 Seenklima
13 Kli­ma offe­ner Landschaften
14 Muldenklima

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.