Büh­ne frei: Wer ist beim Ober­frän­ki­schen Mund­art-Thea­ter-Tag dabei?

Undähaadä Jugend

Und­äh­a­adä Jugend

Komö­die, Kri­mi oder Pro­sa – der Ober­frän­ki­sche Mund­art-Thea­ter-Tag lädt am 22. Juli 2012 nach Klein­los­nitz (Markt Zell, Lkr. Hof) zu Thea­ter und Mund­art ein. Der Bezirk Ober­fran­ken und ARGE Mund­art­thea­ter Fran­ken orga­ni­sie­ren das tra­di­tio­nel­le Tref­fen der ober­frän­ki­schen Mund­art.

Es ist eine gute Tra­di­ti­on für ober­frän­ki­sche Mund­art-Fans: Zum 15. Mal laden in die­sem Jahr der Bezirk Ober­fran­ken und die Arbeits­ge­mein­schaft Mund­art­thea­ter Fran­ken zum Ober­frän­ki­schen Mund­art-Thea­ter-Tag ein. Heu­er fin­det die­ses über­re­gio­na­le Tref­fen von Grup­pen, Autorin­nen und Autoren am 22. Juli 2012 im Ober­frän­ki­schen Bau­ern­hof­mu­se­um Klein­los­nitz statt. Ab 10 Uhr heißt es dann „Büh­ne frei!“ für Komö­die oder Kri­mi, Pro­sa oder Gedich­te in ober­frän­ki­scher Mund­art.

Jun­ge Schau­spiel­grup­pen sind heu­er wie­der beson­ders ange­spro­chen, an die­sem Mund­art-Thea­ter-Tag mit­zu­wir­ken. Mit eige­nen Insze­nie­run­gen erhal­ten sie die Mög­lich­keit, sich vor die­sem Forum zu prä­sen­tie­ren. Dass die Mund­art eine ent­schei­den­de Rol­le in den Insze­nie­run­gen spie­len soll­te, ver­steht sich von selbst.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu dem 15. Ober­frän­ki­schen Mund­art-Thea­ter-Tag erhal­ten inter­es­sier­te Thea­ter­grup­pen und Autoren bei der Ser­vice­stel­le des Bezirks Ober­fran­ken für Thea­ter und Lite­ra­tur unter der Tele­fon­num­mer 09274/90 99 454 oder unter www​.bezirk​-ober​fran​ken​.de.

Schreibe einen Kommentar