Der “Fran­ken­si­ma” am 30. 4. im Braue­rei-Gast­hof Mager in Pot­ten­stein

Freg­ger, Freun­de, Frei­biergsich­ter

Der Frankensima (Foto: Hans Franz/pr.)

Der Fran­ken­si­ma (Foto: Hans Franz/​pr.)

Wenn in trau­ter Run­de Peter Maf­fay „Wu is denn mei Ger­g­la“ singt, ein gewis­ser Her­bert sei­ne Grö­ne­mei­er aus­brü­tet und Franz Josef Strauß dar­auf schwört, dass das Bier aus Fran­ken das beste der Welt ist, dann hat sicher der wie­der sei­ne Fin­ger, sprich: Stimm­bän­der, im Spiel, der auf der Büh­ne ver­schmitzt mit Gitar­re und Akkor­de­on agiert: Fran­ken­si­ma Phil­ipp Simon Goletz.

Mitt­ler­wei­le „auch im eige­nen Land als Pro­phet etwas gel­tend“ und folg­lich erst vor kur­zem mit dem Kulm­ba­cher Kul­tur­preis aus­ge­zeich­net, hat der Unter­steinacher Komö­di­ant in jüng­ster Zeit im Baye­ri­schen Rund­funk die Wir­kungs­stät­ten gewech­selt, näm­lich hin zu Bay­ern plus und BR Stu­dio Fran­ken. Außer­dem steht in sei­nem neu­en Per­so­nal­aus­weis sogar der Künst­ler­na­me „Fran­ken­si­ma“ drin. Was den Genann­ten erst recht beflü­gelt, sich wei­ter­hin neue Spä­ße und Hin­ter­sin­nig­kei­ten ein­fal­len zu las­sen und damit sei­ne Fan­ge­mein­de zu über­ra­schen und zu begei­stern.

Der Fran­ken­si­ma mit sei­nem Wirts­haus­ka­ba­rett ist in Fran­ken schon zur Mar­ke, viel­fach zur Tra­di­ti­on gewor­den, ist Kult. Und die­ses Jahr hat sich der „gewür­fel­te“ Fran­ke ein The­ma für sei­ne spit­ze Zun­ge aus­ge­sucht, das so typisch ober­frän­kisch ist „als wie ner wos“. Trifft man sie doch über­all an den Stamm­ti­schen, die Schläue, die Gewitzt­heit, aber eben­so die Freund­lich­keit wie gleich­falls die nie­mals ableh­nen­de Hal­tung einem aus­ge­ge­be­nen „Seid­la“ Bier gegen­über. Die Arten­viel­falt der Prot­ago­ni­sten ist groß und über­all anzu­tref­fen, im Wirts­haus wie anders­wo, auf der Jagd nach Gel­tung, Macht und Ein­fluss, in allen Ämtern und Gesell­schafts­schich­ten die­ser Welt: Die Freg­ger, Freun­de, Frei­biergsich­ter …

Am Mon­tag, den 30. April, ab 20 Uhr, gastiert der Fran­ken­si­ma mit sei­nem aktu­el­len Pro­gramm “Freg­ger, Freun­de, Frei­biergsich­ter”
wie­der mal im Braue­rei-Gast­hof Mager in Pot­ten­stein. Kar­ten im Vor­ver­kauf gibt es noch im Lokal, Tele­fon 09243/333.

Schreibe einen Kommentar