Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth: Öffent­li­che Vor­trä­ge am Frei­tag und Sams­tag

Herz­li­che Ein­la­dung an alle inter­es­sier­ten Bür­ger – Ein­tritt frei – Anmel­dung nicht erfor­der­lich

Klei­ne und gro­ße For­scher in Bewe­gung

Was wis­sen die gro­ßen For­scher über die klei­nen For­scher? – Fach­ta­gung zu Bil­dung und Bewe­gung in der frü­hen Kind­heit an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Höhe­punk­te der Ver­an­stal­tung sind die bei­den öffent­li­chen Vor­le­sun­gen der inter­na­tio­nal renom­mier­ten Wis­sen­schaft­ler Pro­fes­sor Dr. Rena­te Zim­mer (Insti­tut für Sport­wis­sen­schaft, Uni­ver­si­tät Osna­brück) und Pro­fes­sor Dr. Tho­mas Moser (Vest­fold Uni­ver­si­ty Col­le­ge, Tonsberg, Nor­we­gen).

Am Frei­tag (mor­gen, 20. April) spricht Pro­fes­sor Zim­mer von 18.15 – 19.15 Uhr im Hör­saal des Stu­den­ten­werks (SWO) zum The­ma “In Bewe­gung die Welt erfor­schen”. Seit vie­len Jah­ren ist Rena­te Zim­mer eine gefrag­te Refe­ren­tin bei päd­ago­gi­schen Fach­kräf­ten und Eltern, die sie immer wie­der mit ihren Tipps zum „beweg­ten“ Umgang mit Kin­dern begei­stert. Ihre Bücher zur Arbeit in Kin­der­gar­ten und Krip­pe wer­den nicht nur bun­des­weit son­dern welt­weit (von Finn­land bis Chi­na und Korea) gele­sen. In Nie­der­sach­sen hat sie ein bun­des­weit viel beach­te­tes For­schungs­in­sti­tut für den Ele­men­tar­be­reich auf­ge­baut und wur­de 2010 für ihr jah­re­lan­ges Enga­ge­ment für Kin­der mit dem Bun­des­ver­dienst­kreuz aus­ge­zeich­net.

Sams­tag (21. April) von 9.00 – 10.00 Uhr berich­tet Tho­mas Moser über “Die Bedeu­tung von Kör­per und Bewe­gung (Kör­per­lich­keit) in skan­di­na­vi­schen Kin­der­gär­ten”. Pro­fes­sor Tho­mas Moser stammt aus Öster­reich und lebt und forscht seit vie­len Jah­ren in Nor­we­gen. Er hat an ver­schie­de­nen euro­päi­schen Exper­ti­sen zur Ent­wick­lung von Kin­dern im Ele­men­tar­be­reich mit­ge­wirkt und ist ein geschätz­ter Ken­ner die­ser Alters­grup­pe. Vor die­sem Hin­ter­grund gibt sein Vor­trag Impul­se für päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te, Übungsleiter/​innen, Eltern und bewe­gungs­freu­di­ge Erwach­se­ne. Sie alle sind herz­lich zu bei­den Vor­trä­gen ein­ge­la­den. Der Ein­tritt ist frei! Wei­te­re Infos unter: http://​www​.kin​der​krip​pe​.uni​-bay​reuth​.de/​d​e​/​T​a​g​u​ng/

Schreibe einen Kommentar