Heil­stol­len­the­ra­pie in der Teu­fels­höh­le 2012

Höhlentherapie

Höh­len­the­ra­pie

Die Heil­stol­len­the­ra­pie in der Teu­fels­höh­le, einem der tra­di­ti­ons­reich­sten Stand­or­te der Höh­len­the­ra­pie in Deutsch­land hat mit Beginn der Gesund­heits­ta­ge am 18.April wie­der begon­nen. Bis Okto­ber kön­nen täg­lich ent­we­der von 10 Uhr bis 12 Uhr oder von 14 Uhr bis 16 Uhr Lie­ge­ku­ren in der The­ra­pie­sta­ti­on besucht wer­den.

Für 2012 gibt es eini­ge Neue­run­gen, die auch für Urlaubs­gä­ste inter­es­sant sein dürf­ten.

„Schnup­per­ku­ren“ für Urlaubs­gä­ste

In Abspra­che mit dem Deut­schen Heil­stol­len­ver­band bie­tet die Teu­fels­höh­le auch kür­ze­re Lie­ge­ku­ren an, wobei eine ärzt­li­che Vor­un­ter­su­chung nicht zwin­gend erfor­der­lich ist. Drei, vier oder fünf Anwen­dun­gen kön­nen im genann­ten Zeit­raum absol­viert wer­den, eine Anmel­dung in der Teu­fels­höh­le (09243/208) ist erwünscht und jeder­zeit kurz­fri­stig mög­lich. Medi­zi­nisch wer­den die Besu­cher bei den Schnup­per­ku­ren nicht betreut.

Lie­ge­ku­ren

Die klas­si­schen Lie­ge­ku­ren, vom Arzt ver­ord­net und je nach Krank­heits­bild min­de­stens 10 Tage durch­ge­hend wer­den 2012 in drei Zeit­räu­men ange­bo­ten: 18. – 29.April, 28. Mai bis 8.Juni und 1. bis 12.Oktober. Wäh­rend die­ser The­ra­pie­zei­ten steht von 10 Uhr bis 12 Uhr eine medi­zi­ni­sche Fach­kraft mit Rat und Tat zur Sei­te und beglei­tet die Pati­en­ten mit ergän­zen­den The­ra­pie­mass­nah­men.

Neue Prei­se

Ab 2012 kostet eine The­ra­pie (Dop­pel­stun­de) € 8,00 pro Per­son, bei Kin­dern ist die benö­tig­te Begleit­per­son gebüh­ren­frei.

Für wei­te­re Infos, Fra­gen etc. steht das Team vom Tou­ris­mus­bü­ro Pot­ten­stein, das Team der Teu­fels­höh­le und die Pra­xis Dr. Macht ger­ne zur Ver­fü­gung. Die ent­spre­chen­den Tele­fon­num­mern: 09243/70841 (Tou­ris­mus­bü­ro) – 09243/208 (Teu­fels­höh­le) – 09243/313 (Pra­xis Dr. Macht)

Schreibe einen Kommentar