Bril­len­ge­stel­le in Höchstadt gestoh­len – Zeu­gen gesucht

Höchstadt/​Aisch (ots) – In der Nacht von Sonn­tag auf Mon­tag (15./16.04.2012) dran­gen bis­lang Unbe­kann­te in Höchstadt in ein Optik­fach­ge­schäft ein. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Erlan­gen sucht Zeu­gen.

Über die Haupt­ein­gangs­tür gelang­ten die Ein­bre­cher in die Geschäfts­räu­me in der Rothen­bur­ger Stra­ße. Dort wur­den ca. 1000 Bril­len­ge­stel­le im Wert von meh­re­ren Zehn­tau­send Euro ent­wen­det. Die Täter flüch­te­ten uner­kannt.

Wer hat im Tat­zeit­raum ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht? Hin­wei­se nimmt der Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken unter der Ruf­num­mer (0911) 2112 – 3333 ent­ge­gen.

Schreibe einen Kommentar