Mit gestoh­le­ner EC-Kar­te Geld abge­ho­ben – Kri­po Bam­berg bit­tet um Hin­wei­se

Nach­dem einer 52-jäh­ri­gen Bad Staf­fel­stei­ne­rin in einer Gast­stät­te in Rat­tels­dorf (Lkr. Bam­berg) die Geld­bör­se gestoh­len wur­de, hoben drei bis­lang unbe­kann­te Män­ner mit der EC-Kar­te des Opfers Geld ab. Die Poli­zei fahn­det jetzt mit Fotos nach den Tätern.

Die Unbe­kann­ten hoben zwi­schen dem 21. und 23. März 2012 an ver­schie­de­nen Geld­au­to­ma­ten in Deutsch­land, dar­un­ter auch an zwei Geld­in­sti­tu­ten in Brei­ten­güß­bach, mit der ent­wen­de­ten Kre­dit­kar­te über 3.000 Euro ab. Dabei wur­den sie von Über­wa­chungs­ka­me­ras gefilmt.

Die Kri­po Bam­berg erhofft sich jetzt anhand der Über­wa­chungs­bil­der Hin­wei­se auf die Täter und fragt:

Hin­wei­se bit­te an die Kri­mi­nal­po­li­zei in Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491.

Schreibe einen Kommentar