FC Ein­tracht Bam­berg: Knal­ler­spiel gegen Rosen­heim

Frei­kar­ten­ak­ti­on für die Fans

Nach der unglück­li­chen Nie­der­la­ge im Aus­wärts­spiel gegen den Auf­stei­ger und Tabel­len­sech­zehn­ten TSV Gerst­ho­fen emp­fängt die erste Mann­schaft des FC Ein­tracht Bam­berg 2010 am kom­men­den Sams­tag um 15.00 Uhr nun den TSV 1860 Rosen­heim, der sich momen­tan auf einem star­ken zwei­ten Platz in der Tabel­le befin­det. Die Vio­let­ten aus der Dom­rei­ter­stadt haben mit vier Sie­gen aus sechs Spie­len eine ähn­lich gute Rück­run­den­bi­lanz wie der TSV 1860 Rosen­heim, wel­cher ledig­lich einen Punkt mehr aus den bis­he­ri­gen sechs Rück­run­den­spie­len holen konn­ten. Die Fans kön­nen mit einem packen­den Spiel zwei­er Top­mann­schaf­ten der Bay­ern­li­ga im Fuchs-Park-Sta­di­on in Bam­berg rechen.

Der FCE hat sich für die­ses Spiel eine beson­de­re Akti­on für alle Fuß­ball­be­gei­ster­ten ein­fal­len las­sen. Jeder, der am Sams­tag zum Spiel gegen den TSV 1860 Rosen­heim kommt und eine Kar­te kauft, erhält eine Frei­kar­te für das dar­auf­fol­gen­de Heim­spiel gegen die SpVgg Unter­ha­ching II, wel­ches am Sams­tag den 28. April um 15.00 Uhr statt­fin­det.

Schreibe einen Kommentar