“Jens Wim­mers Boo­gie Trio” in Forch­heim

Jens Wimmers Boogie Trio

Jens Wim­mers Boo­gie Trio

Am Mitt­woch, den 18.4.2012 spielt das “Jens Wim­mers Boo­gie Trio” um 19.30 Uhr in der Haupt­stel­le der Spar­kas­se Forch­heim (Kul­tur­büh­ne). An die­sem Abend wird die neue CD “Boo­gie that Swing” prä­sen­tiert!

Das “Jens Wim­mers Boo­gie Trio” (Pia­no, Kon­tra­bass, Schlag­zeug und 3x Gesang) ist seit 2007 im deutsch­spra­chi­gen Raum unter­wegs und durf­te u.a. bereits mit Max Gre­ger, Char­ly Anto­li­ni, Pete York, Chris Jag­ger, John Mayall, John Lee Hoo­ker jr. auf­tre­ten.

Das aktu­el­le Pro­gramm bringt in abwechs­lungs­rei­chen Arran­ge­ments furio­sen Boo­gie Woo­gie und swin­gen­de Big­band­klas­si­ker im Boo­gie-Gewand auf die Büh­ne! Musik von Fats Wal­ler, Duke Elling­ton, Mead Lux Lewis, Pete John­son, Geor­ge Gers­hiwn, Glenn Mil­ler, Albert Ammons, Big Joe Tur­ner.….

Las­sen Sie sich vom “Boo­gie that Swing”-Programm über­ra­schen! Eine unter­hal­ten­de Mode­ra­ti­on beglei­tet die Zuhö­rer auf der musi­ka­li­schen Zeit­rei­se nach Chi­ca­go, New Orleans und Har­lem – ein gut gelaun­ter Abend vol­ler Lebens­freu­de der 20er und 30er Jah­re!

Schreibe einen Kommentar